+
Experten raten zu speziellen Kettenölen. Die ziehen wenig Dreck an. Foto: Christoph Walter/dpa-tmn/dpa

Richtig schmieren

Kriechöl taugt nicht für die Fahrradkette

Öl ist nicht gleich Öl - das sollten Radfahrer wissen. Denn die Fahrradkette will gut gepflegt sein. Auch Schmiermittel zum Sprühen eignen sich dafür. Allerdings müssen Radfahrer damit vorsichtig umgehen.

Berlin (dpa/tmn) - Kriechöl eignet sich nicht zur Pflege von Fahrradketten. Denn es ist nicht beständig und verfliegt sehr schnell, warnt der Pressedienst Fahrrad (pd-f).

Für einen häufigeren Einsatz ist spezielles Kettenöl das passende Mittel. "Es verfliegt zwar schnell, zieht aber wenig Dreck an", erklärt Arne Bischoff, Redakteur beim pd-f. Wer selten fährt und die Kette nicht oft fetten will, sei mit einem Wachs besser beraten. "Wachs ist dickflüssiger und haftet länger, ist aber anfälliger für Schmutz", sagt Bischoff.

Radfahrer, die Schmiermittel zum Sprühen verwenden, müssen aufpassen: Wenn Sprühnebel an die Bremsflanken oder Bremsscheiben kommt, könne die Bremskraft stark nachlassen, erklärt Bischoff.

Bei Riemenfahrrädern kommen Radfahrer ganz ohne Schmiermittel aus. Die Räder haben keine Kette und seien deshalb sehr wartungsarm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Jeder kennt die bunten Visitenkärtchen mit Aufschriften wie "Wir kaufen Ihr Auto", die heimlich auf Windschutzscheiben landen. Was hat es damit auf sich?
"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

Kommentare