+
Platz fürs Hobby: Gelber Jetski im gelben Auto.

Lademeister

Sportlich! In diesen Flitzer passt ein Jetski

Cuxhaven - Komplett vom Kurs abgekommen ist wohl dieser Autofahrer: Mit einem Jetski an Bord und offener Heckklappe war der Wassersportler auf der Autobahn unterwegs.

In der Nacht zum Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Langwedel der ungewöhnliche Transport auf der A27 in Richtung Cuxhaven auf.

Ein 24-jähriger Autofahrer hatte in den Kofferraum seines Kleinwagens einen Jetski geladen. Obwohl Fahrzeug und auch das "Wasser-Motorrad" farblich perfekt aufeinander abgestimmt waren und optisch ineinander verschmolzen, war es für die Beamten offensichtlich: Der Jetski ragte deutlich aus der offenen Heckklappe heraus.

Die Polizisten untersagten dem jungen Mann die Weiterfahrt. Grund: die Ladung - also der Jetski - war nicht ausreichend gesichert.

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

ml

Mehr zum Thema:

Raumwunder: Polizei stoppt Polo mit Sofagarnitur

Polizei stoppt Auto mit Holzladung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit diesen einfachen Tricks sparen Sie Sprit
Die Spritkosten auf einer längeren Autoreise werden oft unterschätzt. Damit am Ende keine böse Überraschung wartet, sollten Autofahrer ihre Fahrweise anpassen.
Mit diesen einfachen Tricks sparen Sie Sprit
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was das bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Steht hier der schlechteste Parker Oberbayerns - oder gar Deutschlands?
Klar, Einparken ist oft nicht so leicht - wenn die Lücke eng ist oder die Verkehrssituation knifflig. Und wenn nicht? Wir präsentieren: den vielleicht schlechtesten …
Steht hier der schlechteste Parker Oberbayerns - oder gar Deutschlands?
Fahrräder mit dem Auto transportieren - darauf müssen Sie achten
Das Wetter lädt wieder zu ausgiebigen Radtouren ein. Aber oft muss der Drahtesel zum Start gebracht werden. Mit diesen Tipps transportieren Sie Räder richtig.
Fahrräder mit dem Auto transportieren - darauf müssen Sie achten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.