+
Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster

Echter Aufreisser

Windschnittig: Lamborghini Aventador Roadster

Schnell, scharf und winschnittig: Lamborghini präsentiert den Aventador LP 700-4 jetzt ohne Dach. Der Roadster mit 700 PS ab cirka 300.000 Euro zu haben.

Damit bis Tempo 350 nichts klappert, hat Lamborghini komplett auf ein Faltdach verzichtet. Wer den Fahrtwind auf der Haut und im Haar spüren will, muss erst das Hardtop aus Carbon im Gepäckraum verstauen.

Open-Air: Lamborghini Aventador als Roadster

Open-Air: Lamborghini Aventador als Roadster

Doch, es gibt noch mehr beim Aventador Roadster: Eine elektrisch versenkbaren Heckscheibe lässt sich Luft und auch der Motoren-Sound der zwölf Zylinder steuern. Daneben sorgt ein neuer Windabweiser selbst bei hohem Tempo für Windstille im Auto. Doch wer es wilder möchte, kann diesen ebenfalls im Gepäckraum verstauen. Der Supersportwagen beschleunigt von 0 auf 100 km/h in glatten 3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h.

Für den Antrieb sorgt ein V12-Saugmotor mit 6,5 Litern Hubraum und 700 PS sowie einem automatisierten Independent-Shifting-Rod Getriebe (ISR) mit 7 Gängen. Bis Tempo 135 lässt sich die Zylinderbank komplett abschalten. Das Start- und Stopp- System speichert Energie für einen Powerstart an der Ampel.

Der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster ist ab sofort bei jedem Lamborghini Händler zu einem Preis von 300.000 Euro (ohne MwSt) bestellbar.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?
Volkswagen will mit neuen Modellen und Antrieben endlich nach vorn blicken. Ganz abstreifen lassen sich die Folgen des Abgas-Skandals aber immer noch nicht.
Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?
Wann sollte man die Zündkerzen wechseln?
Zündungsaussetzer oder Ruckeln beim Fahren - verbrauchte Zündkerzen machen sich deutlich bemerkbar. Den Wechsel sollte man als Ungeübter allerdings einer Werkstatt …
Wann sollte man die Zündkerzen wechseln?
Praktischer Kummerkasten: Citroën Berlingo als Gebrauchter
Egal ob als Lieferwagen oder Familienkutsche, der französische Hochdachkombi überzeugt mit seiner praktischen und familiären Ausstattung. Technisch jedoch hat der …
Praktischer Kummerkasten: Citroën Berlingo als Gebrauchter
Freisprecheinrichtungen vor dem Kauf testen
Wer im Auto mit dem Handy in der Hand telefoniert, handelt sich Bußgelder ein. Nur mit Freisprechanlage ist telefonieren erlaubt. Doch nicht immer funktionieren diese …
Freisprecheinrichtungen vor dem Kauf testen

Kommentare