+
Erste Fotos vom Lamborghini Aventador Superveloce Roadster.

Erste Fotos

Wow! Lamborghini Aventador Superveloce Roadster

Wie sieht der Lamborghini Aventador Superveloce wohl ohne Dach aus? Als Roadster soll das 750-PS-Biest 2017 über die Straßen heizen. Nun sind schon erste Fotos aufgetaucht.

Anfang des Jahres haben die Italiener den schnellsten Supersportwagen ihrer Firmengeschichte vorgestellt, den Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce. Das Leichtgewicht prescht mit 750 PS in 2,8 Sekunden von null auf 100. Spitze fährt das 1.525 Kilo Coupé mehr als 350 km/h.

Für den stärksten Stier aus Sant'Agata müssen Liebhaber 389.356 Euro hinblättern. Dafür verfügt das Power-Modell im Vergleich zum normalen Aventador LP 700-4 aber auch über 50 PS mehr. 600 der superschnellen Exemplare sind, laut den Italienern, schon verkauft worden. 

Auf dem Goodwood Festival of Speed im Juni kündigte Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann eine neue Version des superschnellen Aventador an: den Aventador Superveloce als Roadster - mit einem offenen Dach. Der Roadster ist auf eine Stückzahl von 500 limitiert. Allerdings müssen alle Geschwindigkeits-Enthusiasten noch bis 2017 auf den 750-PS-Roadster warten.

Bevor der erste Satz Reifen zum Qualmen gebracht wird und der Wind das Haar zerzaust, dauert es also noch sehr lange. Aber nun sind erste Fotos in den sozialen Netzwerken aufgetaucht. Auf Twitter und Instagram hat der Guru unter den Autofotografen Jordan Shiraki Fotos von einem türkisblauen Lamborghini Aventador SV Roadster veröffentlicht.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto …
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Kommentare