Lamborghini Gallardo
1 von 9
Lamborghini hat seinen besten Stiere im Stall nochmals richtig gestriegelt. Nach fast 13.000 verkauften Exemplaren präsentiert Lamborghini den neue Gallardo LP 560-4 und den Gallardo LP 570-4 Edizione Tecnica.
Lamborghini Gallardo
2 von 9
Dreieck und Trapez prägen Front und Heck des Supersportlers. Der Luftauslass für das Triebwerk hat jetzt eine größere Fläche, was die thermodynamische Effizienz steigert.
3 von 9
560 PS katapultieren den Gallardo LP 560-4 in 3,7 Sekunden auf Tempo 100. Spitze fährt der supersportler 325 km/h. Die messerscharfe Linien bestimmen das Design. 
Lamborghini Gallardo
4 von 9
Serienmäßig sind jetzt die 19-Zoll-Leichtmetallräder im Design „Apollo“ - in mattem Schwarz lackiert, mit präzise herausgearbeiteten und in Silber polierten Stegen.
Lamborghini Gallardo
5 von 9
Die neuen Gallardo Versionen sind ab November 2012 bei den Lamborghini Händlern verfügbar.
Lamborghini Gallardo
6 von 9
Performance auf dem höchsten Niveau: Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera Edizione Tecnica
Lamborghini Gallardo
7 von 9
Heckflügel und Bremsen in Karbon-Keramik-Technologie gehören zur Edizione Tecnica. Das Leistungsgewicht liegt somit bei 2,35 kg/PS.
Lamborghini Gallardo
8 von 9
Besondere Auftritt: Drei neue Farbkominationen sorgen für einen auffälligen Look. Mattschwarz mit Orange, Mattweiß mit Orange sowie Orange- Mattschwarz.

Lamborghini: Updates für den Gallardo

Auf dem Pariser Automobilsalon 2012 präsentiert Lamborghini den erfolgreichsten Supersportwagen seiner Geschichte in einem neuen Design - der neue Gallardo LP 560-4 und der LP 570-4 Edizione Tecnica.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Das Coupé mit den Flügeltüren ist berühmter, sieht besser aus und erzielt bei Auktionen heute die höheren Preise. Doch nicht ohne Grund hat Mercedes den legendären 300 …
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

Kommentare