+
Nach 68 Jahren endet zwar die Produktion, aber ab Sommer will die Klassikabteilung von Land Rover professionell restaurierte Defender verkaufen. 

Mit 68 in Rente

Land Rover stellt den Defender ein

Er gilt als Allrad-Ikone und echtes Männer-Auto. Doch jetzt ist Schluss damit. Der Land Rover Defender wird künftig nicht mehr hergestellt.

Einer der letzten Dinosaurier und Dauerläufer der PS-Welt tritt endgültig ab. Im englischen Solihull ist der ultimativ letzte Defender vom Band gelaufen, teilte Land Rover mit.

Nach 68 Jahren, vier Generationen und 2 016 933 Exemplaren beugt sich der Geländewagen damit den Crash- und Abgasnormen, die dem Hersteller zufolge ohne gravierende Umbauten auf Dauer nicht mehr zu erfüllen gewesen wären.

Während sich die Ingenieure jetzt auf die Entwicklung eines neuen Defender konzentrieren, der aber nach Informationen aus Unternehmenskreisen frühestens 2018 auf den Markt kommt, halten die Mitarbeiter in der Produktion dem Wagen die Treue: Mit dem Ende der Fertigung nimmt in der ursprünglichen Werkshalle eine neue Heritage-Abteilung ihre Arbeit auf. Sie kauft weltweit Defender vor allem aus den Serien I bis III auf und sorgt für eine professionelle Restaurierung. Die ersten Fahrzeuge aus diesem Heritage-Fuhrpark sollen im Sommer in den Verkauf kommen.

Unverwüstlich! Land Rover Defender

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
Bewegung auf dem Segment der hochwertigen Limousinen: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in den kommenden Jahren seinen größten Hoffnungsträger auf den …
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa

Kommentare