1 von 1
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bei der Automesse "Auto Mobil International 2014" (AMI) in Leipzig.

Auto Mobil International

Leipziger Automesse AMI kurzfristig abgesagt

Leipzig - Nach dem Rückzug großer Autohersteller teilt die Messeleitung am Montag mit, dass die komplette Schau abgesagt wird.

Die Leipziger Automobilmesse AMI fällt in diesem Jahr aus. Nach dem Rückzug zahlreicher großer Autohersteller in den vergangenen zwei Wochen habe sich die Messeleitung zur Absage der kompletten Schau entschlossen, sagte Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner am Montag in Leipzig. 

13 Autobauer mit 17 Marken hätten ihre Teilnahme kurzfristig zurückgezogen. 2016 sollte die AMI vom 9. bis zum 17. April ausgerichtet werden. Zur letzten Messeausgabe 2014 waren rund 242 000 Besucher gekommen, etwa 44 000 weniger als 2012.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Erste Hilfe bei Herzstillstand: So retten Sie Leben
München - Etwa jede halbe Stunde stirbt ein Mensch in Bayern an plötzlichem Herztod. Dabei können Wiederbelebungsmaßnahmen die Überlebenschancen verdoppeln. Wir zeigen …
Erste Hilfe bei Herzstillstand: So retten Sie Leben
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Kommentare