+
Diabolo-Design: Das ist der neue Lexus IS 300.  

Weltpremiere in Detroit

Sportlich und sehr speziell: Lexus IS 300

  • schließen

Der neue Lexus IS feiert sein Debüt auf der Auto Show in Detroit. Selbstbewußt präsentieren die Japaner schon die ersten Fotos. Auffällig ist der Kühlergrill vom F Sport Modell.  

Unverkennbar prägt ein Diabolo-Kühlergrill die Front vom neuen Lexus IS. Ein Diabolo ist übrigens ein Spielzeug in Form eines Doppelkegels mit dem man jonglieren kann. Also, Manege frei! für die das neue Modell von Lexus.

Die ganze tiefer heruntergezogene Front soll den sportlichen Charakter der Premium-Mittelklasse unterstreichen. Auch am Heck sind die Rücklichten weit nach unten gezogen. Besonders ist dieses Design allemal, ob's gefällt?

Der Radstand ist im Vergleich zum Vorgänger um sieben Zentimeter auf 2,80 Meter und die Länge um 7,5 Zentimeter auf 4,66 Meter gewachsen.

Komfort herrscht im ergonomisch gestalteten Innenraum. Erstmals in einem Lexus kommen elektrostatische Bedieneinheiten in der Mittelkonsole zum Einsatz. Eine sanfte Fingerberührung genügt um die Innenraumtemperatur einzustellen. 

Im Focus steht der Lexus IS 300 mit einem 2,5 Liter Vollhybrid-Motor. Bei 210 PS soll der nicht viel mehr als vier Liter verbrauchen. Als IS 250 ist das Modell auch mit dem bekannten V6-Motor zu haben.

Detroit 2013: Der neue Lexus IS

Der neue Lexus IS

Am 15. Januar 2013 debütiert der neue Lexus IS auf der Detroit Motor Show.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Aussteigen und Pinkeln sind im Stau tabu!
Staus gehören zum Alltag auf den Fernstraßen. Doch auch wenn alles steht und nichts mehr geht, sollten Autofahrer die Autobahn nicht mit einem Parkplatz verwechseln.
Aussteigen und Pinkeln sind im Stau tabu!

Kommentare