+
Lexus LF-LC Sportcoupé mit Hybridantrieb

Hybrid mit 500 PS

Lexus macht Blau

Anfang des Jahres hat Lexus seinen neuen Supersportwagen der Zukunft - den Lexus LF-LC - in Rot präsentiert. Für Australien hat der Hybrid die Farbe gewechselt und auch ein paar andere Dinge.  

Auf der Motor Show in Australien enthüllte Lexus jetzt sein Hochleistungs-Sportcoupé LF-LC Blue. In der Studie steckt laut den Autobauern Karbon, Aluminium und noch mehr Technologie. Das vollständige Benzin-Elektro-System im LF-LC produziert maximal 500 PS (372kw). Der "Sportwagen der Zukunft" hat damit mehr Power als jeder andere Lexus Hybrid. Kernstück ist auch eine neue Batterie. Der neue Energie-Akku ist viel, viel kleiner, leichter und effizienter als seine Vorgänger.

Blauer Traum: Der Lexus LF-LC mit 500 PS

Blauer Traum: Der Lexus LF-LC mit 500 PS

Was jetzt alles unter der stylischen Haube steckt, symbolisieren die Autobauer mit dem schimmernden Blau. Zwar ist der Lexus LF-LC ein Konzeptauto der Superklasse, doch das Modell soll zukunftsweisend sein.

ml

Mehr zum Thema:

Genf 2012: Lexus Studie LF-LC

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Kommentare