Der Lifestyle Polo

- Volkswagen peppt den Polo auf: Auf der Motor-Show in Essen steht derzeit eine neue Lifestyle-Variante mit attraktiver Offroad-Optik. Der CrossPolo mit um 15 mm höher gelegtem Fahrwerk steht ab Februar beim Händler, die Preise beginnen bei 15 150 Euro.

Neben der im Vergleich zum Basis-Polo höheren Bodenfreiheit fallen farbig abgesetzte Karosserie- Anbauteile, Stoßfänger im Offroad-Stil mit angedeutetem Unterfahrschutz, Kotflügelverbreiterungen und 17 Zoll große Aluräder auf. Dazu gibt es eine Dachreling sowie Sportsitze und Chromverzierungen innen.

Motorseitig stehen drei Benziner (64, 75 und 100 PS) sowie zwei TDI-Turbodiesel (70 und 100 PS) zur Wahl. Die Serienausstattung umfasst u. a. elektrische Fensterheber, eine Funk-Zentralverriegelung und Ablagetaschen an den Vordersitzen. Außerdem wird der CrossPolo laut Aussage von VW in "frischen" Farbtönen lackiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare