+
Innovativ Platz nehmen: Passagiere klappen in Zukunft Nase hoch.

Schrullig mit Stil: Auto-Design der Zukunft

Das Elektroauto der Zukunft hat keine Türen im herkömmlichen Sinn: Zum Einsteigen klappen Passagiere Nase oder Heck hoch. Doch vier Personen plus Gepäck haben in dem Mobil Platz.

Im Rahmen der London Motorexpo (11. bis 17. Juni) präsentieren die Organisatoren das Auto der Zukunft 2032.

Das kleine Stadtauto: Für eine gute Sicht, sitzt der Fahrer in der Mitte der Kabine.

In einem Wettbewerb sollten Studenten ein innovatives Elektroauto entwerfen. Die Vorgaben für die Design-Entwürfe waren simpel: In dem Mobil sollte Platz für vier Personen und deren Gepäck sein. Das Konzept von Michal Vlcek, Student im ersten Semester in der Fahrzeug-Design-Abteilung in der Londoner Royal College of Arts (RCA) überzeugte die Jury: Um mehr Platz im Innenraum zu schaffen, plazierte Vlcek den Elektromotor in den vier Rädern selbst. Die Rückleuchten sind auf aerodynamischen Flügeln montiert. Statt der herkömmlichen Türen ermöglicht der Entwurf einen klappbaren Zugang über die Nase.

Viel Beifall fand auch das Konzept von Nir Siegel aus Israel. In dem schrulligen Stadtauto nimmt der Fahrer in den Mitte der Kabine Platz. Ein ungewöhnliches Diamant-Muster unterstützt die Sitzordnung.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Teilkasko deckt kaputte Scheibe ab
Der 1. Mai steht vor der Tür. Krawalle sind am Tag der Arbeit keine Seltenheit. Zu den beliebtesten Zielobjekten gehören Autos. Schutz bietet eine Teilkaskoversicherung …
Teilkasko deckt kaputte Scheibe ab
So kommunizieren selbstfahrende Autos mit Fußgängern
Hält das Auto an oder fährt es weiter? Diese Frage wird Fußgänger verstärkt beschäftigen, je mehr autonome Fahrzeuge unterwegs sind. Ein deutscher Student hat die Lösung.
So kommunizieren selbstfahrende Autos mit Fußgängern
Jetzt auf Sommerreiniger für Scheibenwischwasser wechseln
Beim Übergang vom Winter zum Frühjahr müssen Autofahrer nicht nur die Reifen wechseln. Auch das Wasser der Scheibenwischer wird am besten ausgetauscht. Denn …
Jetzt auf Sommerreiniger für Scheibenwischwasser wechseln

Kommentare