1 von 10
2 von 10
3 von 10
Große Metropolen leiden an Staus und verpesteter Luft. Um Verkehrskollaps und weitere Umweltverschmutzungen zu vermeiden, gibt es jetzt eine neue Idee: einen Multi-Tasking-Bus.
4 von 10
Der Bus hat alles was ein Bus braucht. Vor allem viel Komfort, für noch mehr Passagiere eine Alternative zum Auto zu sein. 
5 von 10
Design und viel Platz...
6 von 10
... im Innenraum.
7 von 10
In den Hauptverkehrzeiten soll das Fahrzeug als Bus dienen, doch zu den weniger ausgelasteten Zeiten soll der Bus auch als Lieferfahrzeug zu nutzen sein. Die Idee ist einfach, doch sehr clever.
8 von 10
Neueste Technik machen den Bus Multi-Tasking-fähig: Der Bus kann Passagiere und Frachtgüter je nach Bedarf transportieren. 

London: Bus mit vielen Talenten

Große Metropolen leiden an Staus und verpesteter Luft. Um Verkehrskollaps und weitere Umweltverschmutzungen zu vermeiden, gibt es jetzt eine neue Idee: einen Multi-Tasking-Bus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
VW will seine Aufstiegsambitionen nicht begraben. Der Autobauer nimmt mit dem Arteon jetzt einen neuen Anlauf. Mit Audi, BMW oder Mercedes kann die Coupé-Limousine zwar …
VW Arteon: Der Passat mit dem Plus
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
So ein Auto baut man nur einmal in 100 Jahren: Der kleine Alleskönner Libero ist zwar nicht das erfolgreichste, aber ganz sicher das innovativste und ungewöhnlichste …
Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Selbst fahren oder nicht? Diese und andere Fragen müssen noch geklärt werden. Wie aber das Automobil-Design der Zukunft aussehen könnte, zeigen diese Beispiele.
Autos der Zukunft: So könnten sie aussehen
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit
Es klingt fast so, als stünde er unmittelbar vor der Serienreife. Doch davon ist der Autopilot noch weit entfernt. Denn auch wenn man in vielen Neuwagen schon mal kurz …
Der Weg zum Autopiloten ist noch weit

Kommentare