+
Lotus Elise: Neues Basismodell für 37 449 Euro

Lotus lockt mit Elise

Sie ist echt schnell, geschmeidig und leicht: Die Elise von Lotus. Jetzt bringt Lotus ein neues Basismodell von dem Zweisitzer heraus, für einen leidenschaftlichen Preis von 37449 Euro.

Lotus bietet eine neue Basisversion seines Modells Elise an. Angetrieben wird der Zweisitzer von einem um 0,2 auf 1,6 Liter verkleinerten Vierzylinder, der 100 kW/136 PS leistet.

Weil der Wagen weniger als 900 Kilogramm wiegt, reicht das für einen Sprintwert von 6,7 Sekunden auf Tempo 100, teilte der Hersteller in Hethel (Großbritannien) mit. Der Verbrauch sinkt um fast 25 Prozent und liegt nun bei 6,1 Litern (CO2-Ausstoß: 155 g/km). Die Preise beginnen bei 37 449 Euro.

Lotus Elise in neuem Glanz

Lotus Elise in neuem Glanz

Lotus/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare