Kinder, Kinder! 

Männersache: Papa fährt am besten Auto

München - Kinder, Kinder! Wenn es ums Autofahren geht, hat schon der Nachwuchs einiges zu sagen. Eine Umfrage wollte von Jungs und Mädchen wissen, wer hinterm Steuer besser ist: Mama oder Papa? 

Das Ergebnis der Umfrage ist wahrscheinlich für einige Eltern kaum überraschend: 48 Prozent der Jungen aus Deutschland zwischen halten den Vater für den besseren Autofahrer. Für die meisten Mädchen fahren die Eltern gleich gut (38 Prozent); im direkten Vergleich liegt die Mutter mit 34 Prozent allerdings vor dem Vater.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

Insgesamt 402 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und neun Jahren wurden im Auftrag von AutoScout24.de befragt. Die Autofahrer von morgen haben demnach schon in jungen Jahren je nach Geschlecht eine unterschiedliche Meinung. Das zeigt sich auch bei der Frage, welche Marke das Traumauto in der Zukunft haben soll.

Wunschmarke

Jungs stehen auf: 

  • BMW (20 Prozent)
  • Mercedes (16 Prozent)
  • Ferrari (15 Prozent).

Mädchen bevorzugen dagegen:

  • Volkswagen (19 Prozent).
  • BMW (14 Prozent)
  • auf Platz drei Opel (10 Prozent).

Gesamtsieger aller Kinder ist BMW mit 17 Prozent der Nennungen.

Lieblingsfarbe

Mädchen

  • Farbe Rot (28 Prozent)
  • Rosa (18 Prozent)
  • Pink (13 Prozent).

Jungen

  • Schwarz
  • Blau (27 Prozent)
  • Rot (21 Prozent).

Während sich zwei von drei Jungen einen lauten Motor wünschen, wollen acht von zehn Mädchen einen leisen Antrieb. 77 Prozent der Mädchen bevorzugen ein eher rundes Auto, 58 Prozent der Jungen ein eckiges.

obs /AutoScout24

Mehr zum Thema:

Viele Männer sind im Auto Kavaliere

Autofahrer für Null- Promille-Grenze am Steuer

Polizei lässt Luft aus Reifen: Frau fährt weiter

Studie: Warum Frauen schlechter einparken

Autokauf: Frauen entscheiden über die Farbe

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der …
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Beim Audi Generation Award 2017 am 13. Dezember werden im Bayerischen Hof junge Stars für ihre außergewöhnlichen Leistungen gekürt. Dieses Jahr ist das Event im …
So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der …
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter

Kommentare