+
Der Reise-Doppeldeckerbus Neoplan Skyliner ist 13,99 Meter lang. 

MAN: Der neue Neoplan Skyliner

MAN zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.-30.9.2010) die nächste Generation des Neoplan Skyliner.

Mit einer Länge von 13,99 Metern wird der Reise-Doppeldeckerbus über eine höhere Sitzplatzkapazität sowie über ein größeres Kofferraumvolumen verfügen als das Vorgängermodell.

Das so genannte „Sharp Cut"-Design des Skyliner ist geprägt von den nach oben ins Dach laufenden Seitenscheiben sowie dem großen, serienmäßigen Dachfenster oberhalb der ersten Sitzreihen. Dadurch wird eine besonders helle und freundliche Atmosphäre im Oberdeck geschaffen. Das neue Design sorgt zudem für eine deutliche Senkung des Luftwiderstandsbeiwertes.

Ein vollständig überarbeitetes Klimatisierungskonzept sorgt bei getrennt regelbaren Temperaturen in Ober- und Unterdeck sorgen beim Skyliner für ein optimales Raumklima. Das für den Einsatz im Reise-Doppeldecker entsprechend modifizierte Fahrwerk wird erstmals auch mit elektronisch gesteuerten CDS (Comfort Drive Suspension) angeboten, was sowohl dem Fahrkomfort und auch die Fahrsicherheit zugutekommt.

Für Vortrieb sorgt der MAN D26-Common Rail-Motor mit 505 PS, der den Abgasstandard EEV ohne zusätzliche Betriebsstoffe erfüllt. Die Kraft wird serienmäßig über das automatisierte Schaltgetriebe Tipmatic Coach an die Hinterachse geleitet.

(ampnet/jri)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klassische Motorräder: Diese Oldtimer lohnen sich richtig
Oldtimer sind im Motorrad-Bereich sehr beliebt. Aber wie findet man den richtigen Klassiker? Wir verraten Ihnen, was Sie beachten sollten-
Klassische Motorräder: Diese Oldtimer lohnen sich richtig
Fähnchen vor Fahrt auf die Autobahn abmontieren
Fähnchen fürs Auto sind während der Fußball-WM eine beliebte Dekoration. Bei hohem Tempo oder durch Wind kann sich der Schmuck lösen und andere gefährden.
Fähnchen vor Fahrt auf die Autobahn abmontieren
Traktor überfährt Blitzer und macht sich vom Acker
Steckt Absicht dahinter? Rabiat beendete ein Traktorfahrer eine mobile Geschwindigkeitsmessung. Die Polizei ermittelt nun.
Traktor überfährt Blitzer und macht sich vom Acker
Hitzefalle Auto: So überstehen Sie Sommerfahrten unbeschadet
Im Sommer heizen sich Autos schnell mal auf 40 Grad auf. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Mit diesen Tipps behalten Sie einen kühlen Kopf.
Hitzefalle Auto: So überstehen Sie Sommerfahrten unbeschadet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.