Maulheld aus Frankreich

- Die Tradition ist lang. Seit 70 Jahren gibt es bei Peugeot erfolgreiche Mittelklasse-Limousinen, deren Typbezeichnung stets mit einer "4" beginnt. Jetzt steht der brandneue Peugeot 407 bei den Händlern. Zunächst nur als Limousine, ab September wird dann mit dem 407 SW ein Kombi mit großem Panorama- Glasdach angeboten und und 2005 kommt noch ein 407 Coupé hinzu.

<P>Mit seiner coupéhaften Seitenlinie, der langen Motorhaube, einem großen Kühlergrill, weit nach hinten gezogenen Scheinwerfern und einem kompakten Heck wirkt der 407 sehr dynamisch, aber auch elegant. </P><P>Dank eines langen Radstands finden alle Passagieren ordentliche Platzverhältnisse im Innenraum vor. Der dazu auch recht symphatisch und praktisch gestaltet ist - mit viel Stauraum, guten Sitzen und vielen angenehmen Serien-Details. Die werden übrigens schon in der Einstiegsversion der drei Ausstattungsvarianten angeboten wie etwa eine Klimaautomatik oder ein Bordcomputer. Eine umfangreiche Sicherheitsausstattung mit ABS, dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, Notbremsassistent und insgesamt neun Airbags ist ebenfalls mit an Bord. Umfangreich und dynamisch ist auch das Motorenangebot. </P><P>Auf der Benziner- Seite stehen vier recht agile und geräuscharme Aggregate von 1,8- bis 3,0-Liter und 116 bis 211 PS zur Wahl. Auf dem Diesel-Sektor leisten zwei Hdi-Motoren mit Direkteinspritzung und Common-Rail-System 109 bzw. 136 PS. Sie sind ausreichend drehmomentstark, recht behende und dazu relativ sparsam. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 4 und sind serienmäßig mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgerüstet. </P><P>Bei der Entwicklung des Fahrwerks am neuen 407 haben die Peugeot- Techniker Anleihen aus dem Motorsport genommen. Ausgezeichnete Fahreigenschaften bei gutem Komfort sind das Ergebnis. Und letztlich: Der Preis ist heiß und sehr konkurrenzfähig. Er liegt je nach Ausstattung und Motorisierung zwischen 20 600 und 31 900 Euro. Damit ist der neue Peugeot 407 ein gutes und faires Angebot, das durchaus gute Verkaufsergebnisse erwarten lässt. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Staus, Gehupe und Fußgänger-Chaos: Auf New Yorks Straßen geht es ziemlich rau zu. Trotzdem soll 2018 ein überraschendes Pilot-Projekt gestartet werden.
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten …
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Bei reflektierender Kleidung auf Normen achten
Bei Dunkelheit sind reflektierende Westen, Jacken und Hosen für Radfahrer und Fußgänger wichtig. Damit werden sie für andere besser sichtbar. Wer gerade über eine …
Bei reflektierender Kleidung auf Normen achten

Kommentare