+
Kleiner Mazda CX-3 ist da!

L A Auto Show

Kleiner Mazda CX-3 ist da!

Kaum ein Autobauer kommt ohne einen kleineren Geländewagen aus. Nun bringt Mazda seinen Crossover an den Start: den Mazda CX-3. Erste Fotos und Details vom kleinen Mazda CX-5 Bruder.

Der neue Mazda CX-3 ist 4,275 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,55 Meter hoch. Der Radstand mit 2,57 Metern sorgt laut den Autobauern für Komfort im Innenraum. Mit diesen Maßen ist der kleine SUV auch stadttauglich.

Das Cockpit folgt dem Konzept aus dem Mazda3: 7-Zoll-Touchscreen, Head-up Display (je nach Ausstattung) und Internetanschluss gehören zur Ausstattung. Auch LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent und Abstandsregler sind an Bord.

Zum Start kommt der neue Mazda CX-3 mit drei Motoren. Zwei 2,0 Liter-Benziner mit 120 PS und 150 PS sowie ein Diesel mit 105 PS. Auch zwei Allrad-Antrieb-Varianten stehen zur Wahl. 

Im Juni 2015 soll der kompakte SUV auf den Markt rollen. Preise sind noch unbekannt. Der Mazda CX-3 feiert sein Debüt auf der LA Auto Show (21. bis 30. November). Seine Europapremiere gibt das Modell dann im März auf dem Automobilsalon in Genf 2015.

Der neue Mazda CX-3

Der neue Mazda CX-3

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare