Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
1 von 11
Klein, aber auf dem Sprung: Auf dem Genfer Autosalon feiert der Mazda Hazumi seine Weltpremiere. Das Konzept ist bis jetzt das kleinste Modell und gibt einen Hinweis darauf, wie der Mazda2 wohl aussehen könnte.
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
2 von 11
Schräge Scheinwerfer und ein tief platzierter bulliger Kühlergrill bestimmen die Front. Unverkennbar gehört der Mazda Hazumi zur Familie.
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
3 von 11
Ungezähmtes Tier? Eine LED-Linie an den Scheinwerfern soll dem Mazda Hazumi einen tiefen Blick verschaffen. 
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
4 von 11
Linien an der Flanke unterstreichen einen sportlichen kraftvollen Look. Der Fünftürer ist 4,07 Meter lang, 1,73 Meter breit und 1,45 Meter hoch.
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
5 von 11
Das Heck fällt steil ab, wirkt aber doch kraftvoll und lebendig. 
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
6 von 11
Funktionalität bestimmen den Innenraum. Internet und Smartphone sind im Mazda Hazumi an Bord.
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
7 von 11
Die Instrumententafel ist wie die Tragfläche eines Flugzeugs gestaltet. Eine quasi freischwebende Mittelkonsole vergrößert das Cockpit und schafft auch mehr Platz im Fußraum.
Fotos vom Mazda Hazumi: Mazda Konzept gibt Ausblick auf den neuen Mazda2.
8 von 11
Die Anordnung von Zentraldisplay, Active Driving Display und dem Multi Commander Dreh-Drücksteller folgt dem neuen Mazda Cockpit-Konzept.

Genf 2014

Klein, aber auf dem Sprung: Mazda Hazumi

Auf dem Autosalon in Genf 2014 feiert der Mazda Hazumi Weltpremiere. Der Kleine ist zwar noch ein Konzept, doch gibt das Modell wohl einen Ausblick auf den neuen Mazda2.

Mazda3, Mazda CX-5 und Mazda6 haben es schon, das neue Mazda-Design. Fehlt noch der Mazda2. Die Premiere steht kurz bevor. In Genf zeigt Mazda jedoch erstmal den Hazumi. Das Modell ist noch ein Konzept, doch die Japaner haben dem Kleinwagen schon das neuen Mazda-Familiengesicht verpasst. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
1000 PS, 16 Zylinder und vieles mehr: Diese abgefahren Sportwagen haben die Hersteller leider nie unters Volk gebracht. Aufsehen erregende Modelle sind es trotzdem.
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus

Kommentare