+
Bühne frei für den neuen Mazda3 im Autohaus Soucek.

Mazda3: PremierenParty bei Autohaus Soucek

Vorhang auf! Das Autohaus Soucek lud am 19. und 20. Oktober zur Premierenfeier des neuen Mazda3. Bei bayerischer Brotzeit konnten Interessenten das neue Mazda-Modell testen.

Pünktlich zum Marktstart knallten auch beim Autohaus Soucek die Korken: Denn am Samstag, 19. Oktober, und Sonntag, 20. Oktober, fand im Autohaus ein besonderes Event statt: Die PremierenParty des neuen Mazda3.

Die Presse hat ihn schon vielfach getestet und gelobt: Design, Effizienz und Fahrspaß – in allen Punkten ist der neue Mazda3 herausragend. Auf der Premierenfeier konnten die außergewöhnlichen Features getestet werden und Gäste konnten eine Probefahrt machen. Das Autohaus hatte ein attraktives Vorverkaufsangebot geschnürt – eine Ausstattungsoption gratis! Und auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Die Besucher konnten in bayrischer Atmosphäre bei deftigen Weißwürscht, kühlem Weißbier und frischen Brez‘n den neuen Mazda3 genießen! Weiterhin konnte der City-Notbremsassistent an einem AIR-CUBE getestet werden. Die Besucher erhielten an diesem Aktionswochenende außerdem eine kostenlose Wagenwäsche!

Mazda Mobil - die Autovermietung im Autohaus

"Noch mehr Mazda für unsere Kunden" lautet das Motto für "Mazda Mobil" - die Autovermietung im Autohaus. Sei es, dass Sie einen Ersatzwagen, einen Firmenwagen oder einfach einen Mietwagen für den Urlaub oder einen Wochenendausflug benötigen: Das Autohaus Soucek als Mazda-Mobil-Partner vermietet die neuesten Mazda Fahrzeugmodelle, mit fachlich kompetenter Beratung, zu attraktiven Preisen und mit vielen Serviceleistungen.

"Mazda Mobil" ist anders als herkömmliche Autovermietungen. Denn hier können Sie sich genau das Auto auswählen, das Sie mieten wollen, z.B. einen Mazda2 für den Stadtverkehr oder einen Mazda6 Kombi für einen Familienausflug am Wochenende. Mehr Infos auf www.mazda-mobil.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.