1. Startseite
  2. Auto

Mazda MX-5 als Roadster-Coupé

Erstellt: Aktualisiert:

null

- Noch eine Nische in der Nische: Als "Roadster Coupé" bringt Mazda noch in diesem Jahr den MX-5 auf den deutschen Markt. Der beliebte Zweisitzer erhält an Stelle des Stoffverdecks ein festes Klappdach, das sich hinter den Sitzen wegklappen lässt.

Die Modellvariante soll jene Kunden ansprechen, die ein Stoffdach für nicht ganzjahrestauglich halten, und soll von der aktuell starken Nachfrage nach Coupé-Cabrios mit klappbarem Stahlverdeck profitieren.

Wobei der Mazda aber nur mit zwei Hälften aus einem Kunststoffverbundmaterial aufwartet, die hinter den Sitzen verschwinden. Da das Dach sehr klein ist, bleibt das Kofferraumvolumen der Stoffdachversion mit 150 Liter unverändert. Und auch stilistisch ist der Unterschied klein: Die neue Variante soll wie der Stoffdach-Roadster mit einem konventionellen Hardtop daherkommen.

Vorgestellt wird die MX- 5-Variante auf der Motor Show in London (20. bis 30. Juli). Angeboten werden beide Motoren mit 126 und 160 PS, die Preise dürften noch bei unter 23 000 Euro beginnen.

Auch interessant

Kommentare