"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
1 von 7
"Car of the Year“: Die Kandidaten für 2014 stehen jetzt fest. Für die Auszeichnung wählen 59 Automobil-Journalisten aus 23 europäischen Ländern den attraktivsten Neuwagen. Erstmals sind zwei Elektroautos in der engeren Wahl. Chancen auf den Titel hat der BMW i3.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
2 von 7
Citroen C4 Picasso.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
3 von 7
Mercedes S-Klasse.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
4 von 7
Peugeot 308.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
5 von 7
Skoda Octavia.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
6 von 7
Tesla Model S.
Mazda3
7 von 7
Mazda3.

Chancen

„Car of the Year“ 2014: Die Kandidaten  

Traditionell wird vor dem Genfer Automobilsalon das „Car of the Year” gekürt. Für 2014 stehen sieben Fahrzeuge in der engeren Wahl gekommen.

Darunter sind erstmals – und das gleich zweimal – Elektroautos. Chancen auf den Titel „Auto des Jahres 2014“ haben der BMW i3, der Citroen C4 Picasso, der Mazda3, die Mercedes-Benz S-Klasse und der Peugeot 308 sowie der Skoda Octavia und der Tesla Model S.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
Auto
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Auto
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X
Auto
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion