"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
1 von 7
"Car of the Year“: Die Kandidaten für 2014 stehen jetzt fest. Für die Auszeichnung wählen 59 Automobil-Journalisten aus 23 europäischen Ländern den attraktivsten Neuwagen. Erstmals sind zwei Elektroautos in der engeren Wahl. Chancen auf den Titel hat der BMW i3.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
2 von 7
Citroen C4 Picasso.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
3 von 7
Mercedes S-Klasse.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
4 von 7
Peugeot 308.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
5 von 7
Skoda Octavia.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
6 von 7
Tesla Model S.
Mazda3
7 von 7
Mazda3.

Chancen

„Car of the Year“ 2014: Die Kandidaten  

Traditionell wird vor dem Genfer Automobilsalon das „Car of the Year” gekürt. Für 2014 stehen sieben Fahrzeuge in der engeren Wahl gekommen.

Darunter sind erstmals – und das gleich zweimal – Elektroautos. Chancen auf den Titel „Auto des Jahres 2014“ haben der BMW i3, der Citroen C4 Picasso, der Mazda3, die Mercedes-Benz S-Klasse und der Peugeot 308 sowie der Skoda Octavia und der Tesla Model S.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Auto
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Auto
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Auto
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion