"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
1 von 7
"Car of the Year“: Die Kandidaten für 2014 stehen jetzt fest. Für die Auszeichnung wählen 59 Automobil-Journalisten aus 23 europäischen Ländern den attraktivsten Neuwagen. Erstmals sind zwei Elektroautos in der engeren Wahl. Chancen auf den Titel hat der BMW i3.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
2 von 7
Citroen C4 Picasso.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
3 von 7
Mercedes S-Klasse.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
4 von 7
Peugeot 308.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
5 von 7
Skoda Octavia.
"Car of the Year“: Die Kandidaten 2014
6 von 7
Tesla Model S.
Mazda3
7 von 7
Mazda3.

Chancen

„Car of the Year“ 2014: Die Kandidaten  

Traditionell wird vor dem Genfer Automobilsalon das „Car of the Year” gekürt. Für 2014 stehen sieben Fahrzeuge in der engeren Wahl gekommen.

Darunter sind erstmals – und das gleich zweimal – Elektroautos. Chancen auf den Titel „Auto des Jahres 2014“ haben der BMW i3, der Citroen C4 Picasso, der Mazda3, die Mercedes-Benz S-Klasse und der Peugeot 308 sowie der Skoda Octavia und der Tesla Model S.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Im Herbst ist es wieder soweit und die IAA öffnet ihre Pforten. Wie immer gibt es einige Highlights. Einen kleinen Vorgeschmack bietet unsere Bildergalerie.
IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Auto
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Auto
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Auto
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion