+
Top-Beratung und umfangreicher Service sind im Autohaus Lotspeich selbstverständlich.

Autohaus Lotspeich: Jetzt Mazda 2 probefahren

Ein Familienbetrieb mit hervorragendem Ruf: Seit über 40 Jahren vertreibt das Münchner Autohaus Lotspeich Mazda-Fahrzeuge. Der aktuelle Tipp der Experten: Fahren Sie jetzt Mazda 2 zur Probe!

In der Münchner Fasangartenstrasse ist jeder Interessent an einem Mazda-Fahrzeug herzlich willkommen: Denn dort sitzt das Autohaus Lotspeich, Mazda-Vertragshändler seit über 40 Jahren.

Der Familienbetrieb existiert seit 1969.

Für seine Kunden hält der Familienbetrieb immer neue, attraktive Angebote bereit. So gibt es bei jedem Kauf eines Neuautos eine 8 Jahre Garantie. Diese setzt sich zusammen aus 3 Jahre Mazda Herstellergarantie, sowie 5 Jahre Mazda Neuwagenanschlussgarantie über die Firma "CarGarantie" bzw. "MultiPart". Sie erhalten als Kunde beim Autohaus Lotspeich auch beim Mazda CX-5, MX-5 sowie dem neuen Mazda6 die 5 Jahre Anschlussgarantie. Auch für den neuen Mazda3, der im Herbst 2013 auf den Markt kommt wird im Autohaus Lotspeich 8 Jahre Garantie gewährt. Bei der großen Qualitäts-Leser-Umfrage der AUTO ZEITUNG eroberte die Marke Mazda übrigens den 1. Platz. Mazda ist die Automarke mit den glücklichsten Kunden!

Topaktuelles Angebot: Der Mazda 2

Kunden mit Interesse an einem Mazda 2 können sich über ihre Entscheidung freuen - oder sich erst überzeugen lassen: Egal ob Vorführfahrzeuge, Tageszulassungen oder Neuwagen - alle Modelle gibt es zu guten Konditionen.

Einen Probetermin vereinbaren können Interessierte unter b.lotspeich@auto-lotspeich.de oder telefonisch unter 089 680 796 14.

Das Motto beim Autohaus Lotspeich: "Fair und Fit"

Das Team im Autohaus Lotspeich.

Die Auto Bild zeichnete das Autohaus Lotspeich 2003 mit der Gesamtnote "gut" bei einem Mazda-Werkstatt-Test aus. "Fair und Fit" war das Motto aus dem Test, wodurch sich der Familienbetrieb, der seit mittlerweile über 40 Jahren der älteste Mazda-Vertragshändler in München ist, einen hervorragenden Ruf erworben hat... "...im kleinen Familienbetrieb wird sauber gearbeitet. Nur ein Fehler wurde übersehen...." - so das Ergebnis damals beim Mazda-Werkstattest. Zitat aus dem Testbericht: "Bei Mazda Lotspeich scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ein unscheinbarer Familienbetrieb ... Nur den defekten Scheibenwischer übersah der Chef, brachte sich so knapp um den Goldenen Schraubenschlüssel. Trotzdem Respekt. Es muss eben nicht immer ein Glaspalast sein."

Kontakt: Autohaus Lotspeich

Der Betrieb wurde 1969 durch Bernhard Lotspeich mit einer Freien Werkstätte und einer Tankstelle gegründet. Seit 1975 ist das Autohaus Mazda-Vertragshändler. Das Autohaus Lotspeich vertreibt dabei nur die Marke Mazda und ist auf diese spezialisiert! Besonders geschätzt werden von den Kunden an dem Autohaus die langjährigen Mitarbeiter, wovon viele schon bis zu 32 Jahre im Betrieb sind.

Weitere Informationen finden Sie unter www.auto-lotspeich.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.
Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Oft fahren wir unsere Reifen solange bis sie komplett abgefahren sind - doch müssen sie vielleicht schon viel früher aussortiert werden?
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen Dienstwagen.
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Volvo startet im März den XC40
Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW …
Volvo startet im März den XC40

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.