+
Grund zum Feiern gab es für das Team des Autohauses Bauer.

Große Jubiläumsfeier im Autohaus Bauer

Jubiläum im Autohaus Bauer: Über 800 Kunden und Freunde des Pöckinger Traditionshauses feierten die 35-jährige Mazda Partnerschaft.

Die zahlreichen Gäste genossen ein kurzweiliges Programm im eigens aufgestellten Festzelt. Sogar ein Party-Feuerwerk wurde gezündet. Die eigens aus der Mazda Zentrale angereiste Delegation überreichte dem Unternehmerehepaar Anton und Stephanie Bauer und dem ganzen Team eine speziell angefertigte Skulptur.

Zudem startete mit den Festivitäten im Autohaus Bauer auch der Jubiläumsverkauf mit vielen Rabatten, was zahlreiche Kunden nutzten, um sich ein neues Mazda Fahrzeug zu kaufen.

Alles zu Mazda in unserem Special

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Automobilhersteller Subaru bringt die zweite Generation seines XV-Modells. Dieses enthält zwei Motoren. Doch das ist nicht die einzige Neuerung: Auch die Ausstattung ist …
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Neue Renault Alpine startet im Frühjahr
Renaults legendärer Sportwagen Alpine kehrt im Frühjahr zurück. Allerdings ist er schon jetzt vergriffen. Fans müssen bis zur nächsten Auslieferung warten. Der Zeitpunkt …
Neue Renault Alpine startet im Frühjahr
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der …
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.