Katzenblick, lange flache Motorhaube und geschwungene Kotflügel - das neue Design wirkt zeitlos elegant.
1 von 11
Kurvenreich im Kodo-Design: Katzenblick, lange flache Motorhaube und geschwungene Kotflügel - das neue Design wirkt zeitlos elegant. Der neue Mazda3 feierte sein Debüt auf der IAA 2013 in Frankfurt.
Der neue Mazda3 ist 4,46 Meter lang, aber 2 Zentimeter flacher und 4 Zentimeter breiter als sein Vorgänger. Der Radstand ist um sechs Zentimeter gewachsen, damit wächst die Beinfreiheit im Fond.
2 von 11
Der neue Mazda3 ist 4,46 Meter lang, aber 2 Zentimeter flacher und 4 Zentimeter breiter als sein Vorgänger. Der Radstand ist um sechs Zentimeter gewachsen, damit wächst die Beinfreiheit im Fond.
Erste Fotos vom Mazda3
3 von 11
Windschnittig: der Luftwiderstandsbeiwert der Karosserie liegt bei 0,275 cw.
Erste Fotos vom Mazda3
4 von 11
Bei der Motorisierung stehen drei Benziner mit Leistungen zwischen 100 PS und 165 PS (EU 5) und ein Common-Rail-Diesel mit 150 PS (EU6) zu Wahl.
Erste Fotos vom Mazda3
5 von 11
Optional gibt es das Bose-Premium-Sound-System und ein neue Navigation mit kostenfreien Updates über drei Jahre.
Auch die neuesten Internet-Features sind an Bord.
6 von 11
Auch die neuesten Internet-Features sind an Bord.
Erste Fotos vom Mazda3
7 von 11
Der neue kompakte Japaner will auch mit seinen Sicherheitssystemen punkten: Hinderniswarner, automatisches Anbremsen, City-Notbremsfunktion, Abstandsregelung, Spurwechselassistent, Spurhalteassistent, Abstandsberechnung, Warnblinkautomatik bei Notbremsung, Fernlichtassistent, adaptives Kurvenlicht und Berganfahrassistent
Mazda3 Stufenheck
8 von 11
Ab Januar 2014 wird es den Mazda3 auch wieder mit Stufenheck geben.

Das ist der neue Mazda3

Mazda präsentiert sein neuestes Modell aus der Designlinie Kodo: den Mazda3. Premiere feierte der neue Kompakte Japaner auf der IAA 2013 im Herbst in Frankfurt. Hier gibt's die Fotos.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Auto
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Auto
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Auto
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare