+
Mit dem Fahrrad unterwegs.

Mehr deutsche Haushalte mit Fahrrad als mit Auto

In der Autofahrernation Deutschland sind Fahrräder stärker verbreitet als private Pkw. Im vergangenen Jahr hatten 81 Prozent der Haushalte mindestens ein Fahrrad.

Mindestens ein Auto gab es in 77 Prozent der Haushalte, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch bei der Vorlage des Jahrbuchs 2015 in Berlin mitteilte.

Auf 1000 Einwohner kommen nach Daten von 2012 in Deutschland 530 Pkw, das ist im EU-Vergleich Rang fünf. Spitzenreiter ist Italien mit 621 Pkw. Mobilität registrierten die Statistiker auch bei Umzügen. Mehr als eine Million Menschen wechselten 2013 in ein anderes Bundesland.

dpa Ankündigung Statistisches Bundesamt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ferienbeginn: So heftig wird das Verkehrschaos am Wochenende
Mit Bayern und Baden-Württemberg starten heute die letzten Bundesländer in die Sommerferien: Der ADAC rechnet mit heftigem Verkehrschaos und Staus.
Ferienbeginn: So heftig wird das Verkehrschaos am Wochenende
Diesel-Affäre: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen …
Diesel-Affäre: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Rolls-Royce lässt den neuen Phantom vom Stapel
Dem breiten Publikum wird der neue Phantom erst auf der IAA im September seine Aufwartung machen. Vorab hat Rolls-Royce die achte Auflage der Luxuslimousine bereits in …
Rolls-Royce lässt den neuen Phantom vom Stapel
Führerscheindiebstahl im Ausland: Was tun?
Der Führerschein ist weg. Gestohlen. Noch dazu im Ausland. Urlauber haben natürlich wenig Lust, ihre Zeit bei der Polizei zu verbringen. Doch diese Zeit ist gut …
Führerscheindiebstahl im Ausland: Was tun?

Kommentare