+
Türchen 21: 180a (Ponton)

Türchen 21: 180a (Ponton)

Der 180a (Ponton) war der erste Mercedes mit selbsttragender Karosserie. Die Rahmenbodenanlage ersetzte nun den klassischen Fahrzeugrahmen.

Erste Maßnahmen zum Insassenschutz bei Unfällen wurden in dieser Karosserieform verwirklicht. Wurde im Erscheinungsjahr 1953 noch der Motor der Vorgängerbaureihe des 170 S eingebaut, erhielt ab 1957 der 180a einen neu entwickelten 4-Zylinder-Motor mit 65 PS. Dieser Motor, entwickelt aus dem 6-Zylinder des 220, mit oben liegender Nockenwelle, weist alle Merkmale einer modernen Motorentechnik auf. Wie schon im Vorgängertyp wurde der Motor auf einem mit Gummilagern versehenen Fahrschemel montiert.

Die Laufruhe war ausgezeichnet, Vibrationen weitgehend ausgeschaltet. In der Zeit von Juni 1957 bis Juli 1959 wurden 27.353 Fahrzeuge zu einem Kaufpreis von 8.760,- DM gefertigt.

Mercedes-Benz-Adventssong

Auf der Homepage von Mercedes-Benz München können Sie sich „When the lights go down“ von Faith Hill und alle weiteren Advents-Songs anhören.

zur Internetseite von Mercedes Benz

Gewinnspiel ab 25. Dezember

Merken Sie schon einmal vor: Ab dem 25. Dezember startet bei uns das große Mercedes-Benz Gewinnspiel. Dann können Sie abstimmen, welcher der 24 Weihnachtssongs Ihnen am besten gefallen hat und tolle Preise gewinnen. Was es zu gewinnen gibt und weitere Details zum Gewinnspiel lesen Sie ... hier

Der heutige Song: „When the lights go down“ von Faith Hill

When the lights go down

She'll be callin' her friends from the Mercedes-Benz

But it's too late now

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Für E-Autos mehr als 10 500 Ladepunkte in Deutschland
Elektroautos müssen noch immer häufiger als Benziner und Diesel "auftanken", denn ihre Reichweite ist meistens nicht so hoch. Dies ist zurzeit an 10 700 Ladepunkten in …
Für E-Autos mehr als 10 500 Ladepunkte in Deutschland
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. Doch wann ist sie überhaupt erlaubt - und wann nicht?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?

Kommentare