+
Türchen 20: Concept BlueZERO E-CELL PLUS

Türchen 20: Concept BlueZERO E-CELL PLUS

Das seriennahe Mercedes-Benz Elektroauto vereint umweltfreundliche Elektromobilität im City-Betrieb mit voller Langstreckentauglichkeit.

Möglich macht das die Kombination des batterie-elektrischen Antriebs mit einem effizienten und sauberen Verbrennungsmotor. Mithilfe dieses so genannten Range Extenders erzielt der BlueZERO E-CELL PLUS eine Gesamtreichweite von bis zu 600 Kilometern, davon 100 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei.

Das Konzeptfahrzeug, lässt sich an einer haushaltsüblichen Steckdose einfach und komfortabel aufladen. Bei einer Ladeleistung von 20kW kann das Fahrzeug hierbei innerhalb von einer halben Stunde für eine Reichweite von 50 Kilometern geladen werden. Durch die große kombinierte Reichweite hat der Kunde zudem die Sicherheit, dass er selbst bei entladener Batterie ans Ziel kommt, denn das Fahrzeug kann zudem noch unkompliziert an jeder normalen Tankstelle mit Kraftstoff aufgetankt werden. Das Concept BlueZERO E-CELL PLUS strahlt in einem selbstbewussten ALU-BEAM Kupfer.

Mercedes-Benz-Adventssong

Auf der Homepage von Mercedes-Benz München können Sie sich "Mercedes Boy" von Pebbles und alle weiteren Advents-Songs anhören.

zur Internetseite von Mercedes Benz

Gewinnspiel ab 25. Dezember

Merken Sie schon einmal vor: Ab dem 25. Dezember startet bei uns das große Mercedes-Benz Gewinnspiel. Dann können Sie abstimmen, welcher der 24 Weihnachtssongs Ihnen am besten gefallen hat und tolle Preise gewinnen. Was es zu gewinnen gibt und weitere Details zum Gewinnspiel lesen Sie ... hier

Der heutige Song: „Mercedes Boy“ von Pebbles

Do you wanna ride in my Mercedes

boy?

Tell me what you're gonna do with me.

'Cause if you wanna ride in my Mercedes

boy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

Kommentare