+
Türchen 13: 300 Sc Coupé (W188)

Türchen 13: 300 Sc Coupé (W188)

Der Mercedes 300 Sc Coupe (W188) - der letzte in klassischer Rahmenbauweise gefertigte Mercedes.

Von September 1955 bis April 1958 in einer Gesamtstückzahl von 200 Exemplaren gebaut, war dieses Fahrzeug von Anbeginn ein Liebhaberauto für ambitionierte und betuchte Kenner.

Das gezeigte Auto wurde in der Coupéausführung in einer sehr überschaubaren Stückzahl von 98 Fahrzeugen zum Preis von 36.500,-DM erstellt. Der 300 Sc war das Nonplusultra seiner Zeit, oder wie man heute sagt: das High-End-Fahrzeug überhaupt. Der Motor mit Direkt-Einspritzanlage und Trockensumpfschmierung, sowie die Eingelenk-Pendelachse stammen vom 300 SL Roadster. Aussehen, Form und Verarbeitung zeugen von höchster Handwerkskunst und das Fahrzeug wird zu Recht mit den Kompressormodellen der Vorkriegsära verglichen.

Mercedes Benz Adventssong

Auf der Homepage von Mercedes-Benz München können Sie sich „Mercedes“ von Dee Dee und alle weiteren Ad1vents-Songs anhören.

zur Internetseite von Mercedes Benz

Gewinnspiel ab 25. Dezember

Merken Sie schon einmal vor: Ab dem 25. Dezember startet bei uns das große Mercedes-Benz Gewinnspiel. Dann können Sie abstimmen, welcher der 24 Weihnachtssongs Ihnen am besten gefallen hat und tolle Preise gewinnen. Was es zu gewinnen gibt und weitere Details zum Gewinnspiel lesen Sie ... hier

Der heutige Song: „Mercedes“ von Dee Dee

I like your new mercedes

I'm gonna put my new dress

We gonna go for a ride

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sparen beim Fahren? So alltagstauglich sind E-Autos wirklich
Bremsen, Tanken, Abschleppen: Wer sich für ein Elektro-Auto von seinem Benziner oder Diesel trennt, muss in mancherlei Hinsicht umdenken. Was ist alles anders?
Sparen beim Fahren? So alltagstauglich sind E-Autos wirklich
Mazda CX-5: Neuer Spitzenbenziner und Zylinder-Abschaltung
Der neue Mazda CX-5 kommt nicht nur mit einem 2,5 Liter großen Vierzylinder, sondern bringt auch eine automatische Zylinder-Abschaltung mit. Das soll den Verbrauch …
Mazda CX-5: Neuer Spitzenbenziner und Zylinder-Abschaltung
Citroën C3 Aircross: Der Nachfolger des Picasso
Citroën schickt ab November das kleine SUV C3 Aircross ab 15 290 Euro auf den Markt. Der kleine Geländewagen ist technisch eng mit dem Opel Crossland X verwandt.
Citroën C3 Aircross: Der Nachfolger des Picasso
Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?
Volkswagen will mit neuen Modellen und Antrieben endlich nach vorn blicken. Ganz abstreifen lassen sich die Folgen des Abgas-Skandals aber immer noch nicht.
Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?

Kommentare