Mercedes Benz München

Betrieb Neuperlach,  Otto-Hahn-Ring 20

Mercedes Benz München, Betrieb Neuperlach, Otto-Hahn-Ring 20. Details und Öffnungszeiten:

Das erwartet Sie beim Betrieb Neuperlach:

Pkw: Teile, Neufahrzeuge, Service, Gebrauchtfahrzeuge

Vans: Teile, Neufahrzeuge, Service, Gebrauchtfahrzeuge

Transporter: Teile, Neufahrzeuge, Service, Gebrauchtfahrzeuge

Lkw: Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuge

Freizeitmobile: Teile, Neufahrzeuge, Service, Gebrauchtfahrzeuge

Öffnungszeiten:

Mo - Fr Sa

Verkauf Pkw

08.00 - 18.00

09.00 - 14.00

Verkauf Transporter

08.00 - 18.00

09.00-14.00

Verkauf Lkw

08.00 - 18.00

09.00-14.00

Verkauf Reisemobile

08.00 - 18.00

09.00-14.00

Verkauf Geländewagen

08.00 - 18.00

09.00-14.00

Showroom

08.00 - 18.00

09.00-14.00

Teile/Zubehör

08.00 - 18.00

Service (außer Lkw)

07.00 - 18.00

Unser Service-Betrieb in der Arnulfstraße 61 ist Samstags von 8.00 bis 15.00 Uhr für Sie da.

Adresse:

Betrieb Neuperlach

Otto-Hahn-Ring 20

81739 München-Neuperlach

Tel. +49 89 1206 3217 Fax +49 89 1206 3508

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Können Alkolocks Promillefahrten verhindern?
In Deutschland gehen jedes Jahr Rund 300 Verkehrstote und Tausende von Verletzten auf das Konto von Alkohol. Können Alkohol-Wegfahrsperren helfen?
Können Alkolocks Promillefahrten verhindern?
Der Heilige Gral für Oldtimer-Fans? 81 Autos in Scheune gefunden - eines ist ganz besonders
Kürzlich wurden elf BMW in einer Lagerhalle gefunden, jetzt sind es dutzende Oldtimer in einer Scheune. Viele sind wertlos, aber ein Auto sticht hervor.
Der Heilige Gral für Oldtimer-Fans? 81 Autos in Scheune gefunden - eines ist ganz besonders
Nur 300 Euro: Mann kauft "Führerschein" in Lidl-Filiale
Ist der Discounter jetzt ins Führerscheingeschäft eingestiegen? Das glaubte zumindest ein Mann, der sich dort eine Fahrerlaubnis kaufte, weil er seinen abgeben musste.
Nur 300 Euro: Mann kauft "Führerschein" in Lidl-Filiale
Assistenz-Systeme könnten viele Menschenleben retten
In Deutschland sind zuletzt rund 3200 Menschen pro Jahr im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Ein Teil davon könnte nach Einschätzung von Fachleuten noch leben, wenn …
Assistenz-Systeme könnten viele Menschenleben retten

Kommentare