Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
1 von 10
Für die Sinne: Die neue Mercedes C-Klasse soll Emotionen wecken. "Das Beste oder nichts" - so lautet das Motto für die kleinste Stufenhecklimousine aus Stuttgart.
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
2 von 10
Bei der neuen C-Klasse sollen die Kunden das Gefühl haben in einem Automobil einer höheren Klasse zu sitzen.
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
3 von 10
Die neue C-Klasse ist 4,68 Meter lang (plus 95 Millimeter) und jetzt 1,81 Meter breit (plus 40 Millimeter). Passagiere im Fonds haben nun mehr Platz, auch das Volumen im Kofferraum wächst auf 480 Liter.
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
4 von 10
Lange Motorhaube und kurze Übergänge - bestimmen die Seitenansicht. 
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
5 von 10
Sportlich: Die AMG-Line der C-Klasse
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
6 von 10
Dank Leichtbaukonzept geht die neue C-Klasse im März 2014 mit bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht an den Start.
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
7 von 10
Zunächst ist die neue C-Klasse mit drei Motoren zu haben: C 220 BlueTEC mit 170 PS ab 38.675 Euro, das C 180 mit 156 PS ab 33.558  Euro sowie C 200 mit 184 PS ab 36.414 Euro. Später soll die Limousine auch als Hybrid zu haben sein.
Mercedes C-Klasse 2014: C250 AMG Avantgarde
8 von 10
Für die Sinne: Die neue Mercedes C-Klasse soll Emotionen wecken.

Update

Das ist die neue Mercedes C-Klasse

  • schließen

Die neue Mercedes C-Klasse soll Emotionen wecken. "Das Beste oder nichts" - so lautet das Motto für die kleinste Stufenhecklimousine aus Stuttgart.

Die neue C-Klasse ist 4,68 Meter lang (plus 95 Millimeter) und jetzt 1,81 Meter breit (plus 40 Millimeter). Passagiere im Fonds haben nun mehr Platz, auch das Volumen im Kofferraum wächst auf 480 Liter.

Zunächst ist die neue C-Klasse mit drei Motoren zu haben, etwas teurer wird sie auch: C 220 BlueTEC mit 170 PS kostet ab 38.675 Euro, das C 180 mit 156 PS ab 33.558  Euro sowie der C 200 mit 184 PS ab 36.414 Euro. Später soll die Limousine auch als Hybrid zu haben sein. Die neue C-Klasse ist erstmals auf der Detroit Auto Show 2014 zu sehen.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare