+
Mercedes SLS AMG Coupé Black Series

Erste Fotos von der Top-Version

Noch mehr Power! Mercedes SLS Black Series

  • schließen

Mercedes krönt seine "Black Series" mit dem neuen SLS AMG Coupé. Der Flügeltürer leistet jetzt 631 PS. Hier die ersten Fotos:

Wer ein absolut schnellen Flügeltürer braucht, kann sich ab Sommer 2013 einen Mercedes SLS AMG Coupé "Black Series" zu legen. Dieser leistet jetzt 631 PS (Plus von 60 PS). Hinter der Performance steckt ein handgearbeiteter 6,3-Liter-V8-Motor und eine knallharte Diät. Für die Dynamik hat der SLS 70 Kilo abgespeckt. Dafür spurtet er mit einem Leergewicht von 1550 Kilogramm in 3,6 Sekunden auf Tempo 100. Bei 315 km/h ist dann Schluss.

Abgehoben! Flügeltürer mit Extra-Power

Abgehoben! Flügeltürer mit Extra-Power

Der Wagen in GT3-Rennoptik ist an dicken Kotflügeln, Spoiler und Teile aus Karbon zu erkennen. Akustisch klingt der SLS auf jeden Fall, laut Werkstuner AMG, wie auf der Rennstrecke.

Der Flügeltürer ist die fünfte Variante der Black Series. Als Vorbild dient der Rennwagen SLS AMG GT3. Im Sommer soll die Sonderserie vom SLS AMG Coupé Black Series zu haben sein. Noch gibt es noch keine Angaben zum Verbrauch und Preis. Sicherlich wird der Wagen mehr als der normale SLS in der GT-Version kosten.

Das neue DTM Safety Car

Das neue DTM Safety Car

Martina Lippl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Einfach Kabel abklemmen und Akku tauschen? Bei vielen Autos geht es längst nicht mehr so einfach. Was ist zu beachten?
Start-Stopp-Automatik: Neue Batterie einprogrammieren
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Staus, Gehupe und Fußgänger-Chaos: Auf New Yorks Straßen geht es ziemlich rau zu. Trotzdem soll 2018 ein überraschendes Pilot-Projekt gestartet werden.
Auf New Yorks Straßen soll 2018 Erstaunliches passieren
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten …
Seat Arona kommt im November als zweites SUV aus Spanien
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer

Kommentare