Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
1 von 11
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist das fünfte Mitglied in der E-Klasse Familie. Der offene Viersitzer mit Stoffverdeck orientiert sich an der Silhouette des E-Klasse Coupés. 
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
2 von 11
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist 4,83 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,43 Meter hoch.
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
3 von 11
Beim neuen Mercedes E-Klasse Cabrio lassen sich die Seitenscheiben komplett versenken.
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
4 von 11
Das Stoffverdeck beim Mercedes E-Klasse Cabrio lässt sich in 20 Sekunden, bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h, komplett öffnen und schließen.
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
5 von 11
Vier Personen haben im neuen Mercedes E-Klasse Cabrio Platz. 
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
6 von 11
Diamantgrill, Mercedes-Stern und LED-Scheinwerfer bestimmen die Front beim neuen Mercedes E-Klasse Cabrio.
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
7 von 11
An die Passagiere auf der Rückbank wurde beim Mercedes E-Klasse Cabrio auch gedacht: ein elektrisches Windschott lässt sich per Knopfdruck aktivieren.
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist da. Der offener Viersitzer mit Stoffverdeck garantiert Frischluft-Feeling.
8 von 11
Yachting-Look: Helles Holz, Leder und blaue Details bestimmen das Cockpit im Mercedes E-Klasse Cabrio. 

Genf 2017

Willkommen am Sonnendeck! Mercedes E-Klasse Cabrio

Komfort, Luxus und etwas Wind im Haar - das neue Mercedes E-Klasse Cabrio macht die E-Klassen-Familie komplett. Hier gibt es Fotos und Details vom offenen Viersitzer mit Stoffverdeck.   

Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio ist in allen Dimensionen im Vergleich zum Vorgänger gewachsen. Es ist nun 4,83 Meter lang (plus 13 Zentimeter), 1,86 Meter breit und 1,43 Meter hoch.

Die Maße wirken sich positiv auf den Komfort im Innenraum für Fahrer und Passagiere aus. Obendrein schafft im Kofferraum Platz für 385 Liter (310 Liter bei geöffnetem Dach).

Das Stoffverdeck lässt sich in 20 Sekunden, bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h, komplett öffnen und schließen.

Das Fahrwerk beim neuen Mercedes E-Klasse Cabrio ist gegenüber der Limousine serienmäßig 15 Millimeter tiefer gelegt.

Zum Marktstart kündigt Mercedes zunächst leistungsstarke und effiziente Benzin- und Dieselmotoren, erstmals auch in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC, an. Preise nannte der Autobauer noch keine.

Perfekte Manieren! Das Mercedes E-Klasse Coupé

Landbursche mit Eleganz: So fährt sich der Mercedes E-Klasse All-Terrain.

Die E-Klasse mit extra viel Ladefläche ist das T-Modell. Wie sich die   Mercedes E-Klasse (2016) als Kombi mit großer Heckklappe fährt, lesen Sie hier.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach kurios.
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare