+
Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio.

Erste Fotos

Mercedes E-Klasse: Das neue Coupé und Cabrio

  • schließen

Nach Limousine und Kombi hat Mercedes-Benz auch Coupé und Cabrio der E-Klasse komplett überarbeitet. In Detroit zeigt Mercedes seine renovierte Familie. Hier gibt's schon die ersten Fotos.

Das modellgepflegte Mercedes E-Klasse Coupé 2013 trägt an Front und Heck das neue Gesicht der viertürigen E-Klasse-Ableger. Bei Cabrio und Coupé sind die Doppelscheinwerfer jetzt auch unter einer Glasabdeckung untergebracht. Dazu prägen neue Stoßfänger mit stärkerer Pfeilung und großen Lufteinlässen die Front. Für eine bullige Rückenansicht sorgen breite hintere Kotflügel und neue Heckleuchten. Wie üblich verzichtet Mercedes auf die B-Säule.

Neben dem gelifteten Äußeren ist auch Innen alles vom Feinsten: Für mehr Sicherheit sorgen neueste Assistenzsysteme, die auch in der S-Klasse zum Einsatz kommen: Eine Stereokamera erkennt Fußgänger ebenso wie andere Fahrzeuge. Daneben gibt es ein blendfreies Dauerfernlicht oder einen Spurhalte-Assistenten, der hilft, Unfälle mit dem Gegenverkehr zu verhindern.

Serienmäßig sind sowohl Coupé als auch Cabrio mit einer radargestützten Kollisionswarnung mit adaptivem Bremsassistenten ausgerüstet.

Besonderer Clou beim Cabrio: Damit der offene Zweisitzer immer gut aussieht, vor allem bei langsamerer Fahrt oder im Stand, fährt das AIRCAP-System automatisch bei Tempo 15 die Windlamelle im Rahmen der Frontscheibe ein. Übrigens gibt es eine Nackenheizung auf Wunsch.

Auch neue Motoren sind im Angebot. Sechs Ottomotoren mit 184 bis 408 PS und drei Diesel mit 170 bis 265 PS stehen zu Wahl. Neu darunter sind ein Benzindirekteinspritzer mit vier Zylindern und der V6-Benziner, den es jetzt erstmals auch als Biturbo-Variante gibt.

Die neue E-Klasse soll im Frühjahr 2013 auf den Markt rollen. Die Preise liegen dann wohl bei 42.000 Euro.

Neues Coupé und Cabrio der Mercedes E-Klasse

Neues Coupé und Cabrio der Mercedes E-Klasse

Erstmals präsentiert Mercedes die komplette E-Klasse Familie auf der Auto Show in Detroit (19. bis 27. Januar 2013).

Die neue E-Klasse von Mercedes

Die neue E-Klasse von Mercedes

ml

Mehr zum Thema:

Noch mehr Power! Mercedes SLS Black Series

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Neues Lenkrad, mehr Platz und Infotainment: Mercedes erneuert die G-Klasse. Bisher gewähren die Schwaben nur Einblicke. Den neuen Geländewagen präsentieren sie auf der …
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Automobilhersteller Subaru bringt die zweite Generation seines XV-Modells. Dieses enthält zwei Motoren. Doch das ist nicht die einzige Neuerung: Auch die Ausstattung ist …
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro

Kommentare