Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
1 von 14
Die Mercedes E-Klasse rollt als Kombi an den Start:
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
2 von 14
Die Mercedes E-Klasse rollt als Kombi an den Start:
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
3 von 14
Die Front ist je nach Ausstattungs-Linie verschieden. Den klassischen Mercedes Stern auf der Haube trägt die Basisversion und die Linie Exclusive.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
4 von 14
Beim neuen Kombi der Mercedes E-Klasse ist die Heckscheibe stärker geneigt als bisher, dazu sind die Flanken recht muskulös. Die serienmäßige Dachreling betont die Form.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
5 von 14
Horizontale Linien betonen das Heck.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
6 von 14
Die Heckklappe öffnet sich beim Mercedes E-Kombi elektronisch per Knopfdruck.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
7 von 14
Zwei hochauflösende Displays mit jeweils 12,3 Zoll in der Bilddiagonalen gibt es auf Wunsch im Cockpit.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
8 von 14
Das neue T-Modell hat natürlich alle Innovationen der E-Klasse an Bord.

Edel-Kombi

Toller Hecht! Das Mercedes E-Klasse T-Modell

Es war nur eine Frage der Zeit, wann Mercedes das T-Modell der neuen E-Klasse präsentiert. Nach sechs Monaten feiert der Kombi nun sein Debüt. Erste Fotos und Details vom neuen Edel-Kombi.

Zum Marktstart stehen für den neue Kombi drei Motoren zur Wahl: Neben einem Vierliter-Benzinmotor mit 184 PS und ist auch ein neu entwickelter Dieselmotor mit 194 PS zu haben.

Im Herbst sollen weiter Aggregate folgen. Top-Modell ist dann das Mercedes‑AMG E 43 4MATIC T‑Modell mit 401 PS.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Er sieht aus, als wäre er von gestern. Doch seine Fahrleistungen sind auf dem Niveau potenter Neuwagen. Wenn Georg Memminger einen VW Käfer in die Finger bekommt, wird …
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. Wunschkennzeichen verraten so einiges über ihre Besitzer.
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich

Kommentare