Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
1 von 14
Die Mercedes E-Klasse rollt als Kombi an den Start:
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
2 von 14
Die Mercedes E-Klasse rollt als Kombi an den Start:
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
3 von 14
Die Front ist je nach Ausstattungs-Linie verschieden. Den klassischen Mercedes Stern auf der Haube trägt die Basisversion und die Linie Exclusive.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
4 von 14
Beim neuen Kombi der Mercedes E-Klasse ist die Heckscheibe stärker geneigt als bisher, dazu sind die Flanken recht muskulös. Die serienmäßige Dachreling betont die Form.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
5 von 14
Horizontale Linien betonen das Heck.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
6 von 14
Die Heckklappe öffnet sich beim Mercedes E-Kombi elektronisch per Knopfdruck.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
7 von 14
Zwei hochauflösende Displays mit jeweils 12,3 Zoll in der Bilddiagonalen gibt es auf Wunsch im Cockpit.
Erste Fotos vom neuen Mercedes E-Klasse T-Modell.
8 von 14
Das neue T-Modell hat natürlich alle Innovationen der E-Klasse an Bord.

Edel-Kombi

Toller Hecht! Das Mercedes E-Klasse T-Modell

Es war nur eine Frage der Zeit, wann Mercedes das T-Modell der neuen E-Klasse präsentiert. Nach sechs Monaten feiert der Kombi nun sein Debüt. Erste Fotos und Details vom neuen Edel-Kombi.

Zum Marktstart stehen für den neue Kombi drei Motoren zur Wahl: Neben einem Vierliter-Benzinmotor mit 184 PS und ist auch ein neu entwickelter Dieselmotor mit 194 PS zu haben.

Im Herbst sollen weiter Aggregate folgen. Top-Modell ist dann das Mercedes‑AMG E 43 4MATIC T‑Modell mit 401 PS.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kommentare