Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
1 von 10
Sportlich und doch leicht - Mercedes Benz enthüllt seinen neuen SLK Roadster. Es ist die dritte Generation des Hartdach-Cabrios.
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
2 von 10
Tolles Detail: Diesmal ist das Highlight ein Glasdach, dass sich per Knopfdruck hell oder dunkel schalten kann (gegen Aufpreis).
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
3 von 10
Zunächst stehen drei Modell zur Verfügung: Vom SLK 200 mit 184 PS, (6,1 Liter, 142 g CO2 pro Kilometer) bis zum SLK 350 mit 306 PS (7,1 Liter;167 g CO2 pro Kilometer).
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
4 von 10
Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert der Genügsame in 7,0 Sekunden. Als Spitzengeschwindigkeit erreicht er 237 km/h (handgeschaltet 240 km/h).
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
5 von 10
Die Rohbaustruktur des neuen SLK wurde weiter verfeinert. So sind jetzt die Motorhaube und die Kotflügel aus Aluminium gefertigt.
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
6 von 10
Ab 38.675 Euro ist der neue Mercedes SLK Roadster im Frühjahr zu haben. 
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
7 von 10
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster
8 von 10
Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster

Mercedes: Die ersten Bilder vom SLK Roadster

Sportlich und doch leicht - Mercedes Benz enthüllt seinen neuen SLK.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. Wir zeigen Ihnen die Highlights aus diesem Jahr.
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn wer einmal ein E-Auto gefahren ist, will immer …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue Sicherheitssysteme für ganz spezielle Szenarien.
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Golf ist auch nur ein Sport: Der Kia Ceed im Autotest
Die Zeiten, in denen der Golf der elitäre Meister der Kompaktklasse war, sind lange vorbei. Zwar ist der VW zahlenmäßig noch immer unangreifbar, doch was Design und …
Golf ist auch nur ein Sport: Der Kia Ceed im Autotest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.