+
Luxus beim Fliegen: Außen Eurocopter EC 145 - innen Mercedes Benz Style.

Mercedes geht in die Luft

Edle Holzböden, kuschlige Ledersitze und stilvolles Design - diesen Mercedes Benz Styl findet man auf der Straße und jetzt auch in der Luft.

Mercedes Benz hebt im Eurocopter EC145 ab. Denn, das Interieur des Helicopters hat Mercedes Benz gestylt. Herausgekommen ist eine Luxusversion für Business- und Privatreisen.

Gemeinsam präsentierten die Stuttgarter den Eurocopter EC145 auf der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2010 (EBACE) in Genf.

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Das Mercedes-Benz Advanced Design Studio im italienischen Como hat die Innenausstattung entworfen.

Die Sitze sind auf Schienen befestigt, lassen sich verschieben und herausnehmen. So kann wahlweise Platz für reichlich Gepäck oder bis zu acht Personen geschaffen werden. Damit ist der EC 145 – wie sein Kollege auf der Straße – das geräumigste Modell seiner Klasse.

Für die Auswahl der Sitzbezüge in Passagierraum und Cockpit stehen verschiedene Farbtöne zur verfügung. Eine aus der E- und S-Klasse bekannte ambiente Beleuchtung, die sich in verschiedenen Farbtönen einstellen und dimmen lässt rundet den Gesamteindruck von Eleganz und Stil ab. Dazu können noch 15‑Zoll-Monitor und DVD-Player oder Kühlbox, Tassenhalter, Tisch bestellt werden.

Mercedes Benz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare