+
Sie treten das Erbe der M-Klasse an: Der Mercedes GLE C63 AMG Coupé (l) und der GLE Coupé.

Mercedes GLE Coupé ab Mitte Juli im Handel

Die M-Klasse von Mercedes sagt Tschüss. Beerbt wird diese vom GLE und GLE Coupé. Das Coupé tritt ab Mitte Juli gegen den BMW X6 an.

Mercedes schickt die M-Klasse in den Ruhestand. Der Autobauer ersetzt den Geländewagen mit zwei GLE-Modellen. Es startet in drei Motorvarianten: ein V6-Diesel mit 190 kW/258 PS, ein Benziner mit 245 kW/333 PS und eine AMG-Version.

Am 20. Juli startet zu Preisen ab 66.700 Euro das Mercedes GLE Coupé als Antwort auf den BMW X6, am 12. September kommt der GLE ab 53.967 Euro mit konventionellem Schnitt in den Handel, teilte der Hersteller mit.

Das GLE Coupé startet als 350d mit einem 3,0 Liter großen und 190 kW/258 PS starken V6-Diesel oder als GLE 400 mit einem ebenso großen Benziner, der auf 245 kW/333 PS kommt. Außerdem gibt es von AMG den 450er mit einem 270 kW/367 PS starken Sechszylinder und den GLE 63, der wahlweise mit 410 kW/557 PS oder 430 kW/585 PS angeboten wird.

Beim GLE, für den Mercedes einen Verbrauchsvorteil von durchschnittlich 17 Prozent reklamiert, ist die Motorpalette noch etwas umfangreicher. Dort gibt es als zweiten Benziner einen 4,7 Liter großen V8-Motor mit 320 kW/435 PS und als Basis-Diesel den 250d mit 150 kW/204 PS. Er verbraucht laut Mercedes 5,4 Liter und kommt auf einen CO2-Ausstoß von 140 g/km.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
7.000 Stunden hat der Besitzer in die Restauration gesteckt. Jetzt will er den Sportflitzer im August versteigern. Experten rechnen mit einem sehr hohen Preis.
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln
Egal ob, Wasserflecken oder anderer Schmutz: Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln reinigen.
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln
Mann vergräbt 75.000 Euro teuren BMW – der Grund ist kurios
Im Netz spaltet sich die Meinung: Ist das wirklich ein BMW als Sarg oder nur Szene für einen neuen Film? Auf jeden Fall gehört das Auto nicht unter die Erde.
Mann vergräbt 75.000 Euro teuren BMW – der Grund ist kurios
Letzter Wille: Mann lässt sich in Auto beerdigen
Auch nach seinem Tod wollte ein Mann nicht ohne sein Auto sein. Mit einem großen Bagger wurde der Wagen samt Mann ins Grab gehoben.
Letzter Wille: Mann lässt sich in Auto beerdigen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.