+
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an und natürlich auch ab.

Silberpfeil im Wasser

Luxus auf dem Sonnendeck: Mercedes fürs Meer

  • schließen

Eismaschine, Weinkeller und Eukalyptusholz - wer im Hafen oder auf See eine gute Figur machen will, kann das jetzt mit der neuen Motor-Luxusjacht von Mercedes.

Nach einer edlen Möbel-Kollektion und dem Hubschrauber Eurocopter EC145 Mercedes-Benz Style geht Mercedes nun stilvoll ins Wasser:  

Der Autobauer hat gemeinsam mit Silver Arrows Marine die Arrow460-Granturismo entworfen. Das luxuriöse Motorboot der Oberklasse wird von zwei Dieselmotoren mit einer Leistung von jeweils 353 kW (480 PS) angetrieben. Mit ihrem langen Vorschiff, der fließenden, kuppelförmig gespannten Dachlinie und dem leicht abfallenden Heck besitzt die Yacht klassische Automobil-Proportionen.

Natürlich ist auch unter Deck die Handschrift von Mercedes zu erkennen. Umgeben von Nubukleder und Holzpanelen aus Eukalyptusholz sollen sich bis zu zehn Passagiere zu Hause fühlen.

Neben einer Klimaanlage und einem hochwertigen Audiosystem verfügt die Yacht über einen „Weinkeller“ und eine Eismaschine. Eine edle Nasszelle und sperate Umkleidekabine sind auch an Bord. 

Wer auf ein S-Klasse-Feeling auch im Urlaub besteht, kann diese exklusive Version des „Granturismo der Meere“ direkt bei Silver Arrows Marine zu einem Preis von 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) bestellen. Die ersten Modelle der auf zehn limitierten Stückzahl sollen schon Anfang 2015 auf Jungfernfahrt gehen können.

Mercedes fürs Wasser

Mercedes fürs Wasser

Mehr zum Thema:

Mercedes geht in die Luft

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sparen beim Fahren? So alltagstauglich sind E-Autos wirklich
Bremsen, Tanken, Abschleppen: Wer sich für ein Elektro-Auto von seinem Benziner oder Diesel trennt, muss in mancherlei Hinsicht umdenken. Was ist alles anders?
Sparen beim Fahren? So alltagstauglich sind E-Autos wirklich
Mazda CX-5: Neuer Spitzenbenziner und Zylinder-Abschaltung
Der neue Mazda CX-5 kommt nicht nur mit einem 2,5 Liter großen Vierzylinder, sondern bringt auch eine automatische Zylinder-Abschaltung mit. Das soll den Verbrauch …
Mazda CX-5: Neuer Spitzenbenziner und Zylinder-Abschaltung
Citroën C3 Aircross: Der Nachfolger des Picasso
Citroën schickt ab November das kleine SUV C3 Aircross ab 15 290 Euro auf den Markt. Der kleine Geländewagen ist technisch eng mit dem Opel Crossland X verwandt.
Citroën C3 Aircross: Der Nachfolger des Picasso
Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?
Volkswagen will mit neuen Modellen und Antrieben endlich nach vorn blicken. Ganz abstreifen lassen sich die Folgen des Abgas-Skandals aber immer noch nicht.
Zwei Jahre VW-Abgas-Skandal: Wie ist die Lage?

Kommentare