+
Offener Luxus: Mercedes zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (17. bis 27.9.2015) das neue S-Klasse Cabriolet.

IAA 2015

Gönn' dir! Das neue Mercedes S-Klasse Cabrio

Es ist soweit! Mercedes präsentiert das erste offizielle Foto von seinem "komfortabelsten Cabrio der Welt": das neue Mercedes S-Klasse Cabrio. Der Traumwagen feiert sein Debüt auf der IAA 2015.

Das Luxus-Cabrio ist vor allem für seine Passagiere wohl temperiert: das Mercedes S-Klasse Cabrio ist mit dem automatischen Windschutz-System „Aircap“ und der Kopfraumheizung „Airscarf“ ausgestattet.  Daneben sind die Armlehnen beheizbar und auch auf der Rückbank ist es Dank einer Sitzheizung immer schön gemütlich.

Das neue S-Klasse Cabrio soll die erfolgreiche Tradition aus vergangenen Zeiten fortsetzen: Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet steht in der Tradition der offenen S-Klasse (Baureihen 111 und 112) aus dem Zeitraum von 1961 bis 1971.

So trifft auf der Star aus den 60er Jahren auf der IAA 2015 auf der neue Cabrio der Oberklasse.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?

Kommentare