1 von 22
Höhenflug: Mercedes krönt seine "Black Series" mit dem neuen SLS AMG Coupé. Der Flügeltürer leistet 631 PS. Hinter der Performance steckt ein 6,3-Liter-V8-Motor und eine knallharte Diät.
2 von 22
Der Mercedes SLS AMG Coupé Black Series hat 70 Kilo abgespeckt. Mit einem Leergewicht von 1550 Kilogramm prescht der SLS in 3, 6 Sekunden auf Tempo 100.
3 von 22
Bei 315 km/h ist Schluss.
4 von 22
Der Flügeltürer ist die fünfte Variante der Black Series. Als Vorbild dient der Rennwagen SLS AMG GT3.
5 von 22
Im Sommer soll die Sonderserie vom SLS AMG Coupé Black Series zu haben sein.
6 von 22
Noch gibt es noch keine Angaben zum Verbrauch und Preis. Sicherlich wird der Wagen mehr als der normale SLS in der GT-Version kosten.
7 von 22
Mercedes SLS AMG Coupé Black Series
8 von 22
Mercedes SLS AMG Coupé Black Series

Abgehoben! Flügeltürer mit Extra-Power

Mercedes SLS AMG Coupé Black Series mit 631 PS fährt Spitze 315 km/h.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare