Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
1 von 12
Unübersehbar: Der Elektro Flügeltürer Mercedes Benz SLS AMG E-Cell hatte seine Fahrpremiere in Norwegen.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
2 von 12
Höchstgeschwindigkeit fährt der E-SLS  maximal Tempo 250.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
3 von 12
Der Elektro-Powertrain braucht weniger Luft als der Benziner. Entsprechend schrumpfen die Lufteinlassöffnungen an der Front.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
4 von 12
Bei der Fahrt oberhalb 120 km/h fährt vor eine schwarze Spoilerlipp nach unten, die als Splitter den Luftstrom unter dem vollverkleideten Fahrzeugboden beeinflusst.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
5 von 12
Am Heck arbeiten der bekannte Spoiler und ein neuer Diffusor – eben ohne Auspufföffnungen – an der Verbesserung der Aerodynamik.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
6 von 12
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
7 von 12
Noch ist der quitschgelbe Mercedes Benz SLS AMG E-Cell ein Einzelstück.
Mercedes Benz SLS AMG E-Cell
8 von 12
Der Prototyp Mercedes Benz SLS AMG E-Cell  fährt mit einer 48 Kilowatt Lithiumionen-Batterie. Sechs Batteriemodule sind im Fahrzeug so verteilt, dass der Schwerpunkt insgesamt um 23 Millimeter tiefer liegt als beim Benziner und ein Prozent mehr Gewicht auf der Hinterachse liegt.

Mercedes: SLS AMG E-Cell

Der Supersportwagen Mercedes SLS AMG E-Cell war geräuschlos in Norwegen unterwegs. Die ersten Bilder vom quitschgelben Elektro-SLS.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Er ist die Nummer 1 unter den kompakten SUV im Land. Doch VW will mehr und bietet auch mehr: Ab November gibt es den Tiguan auch als Allspace mit mehr Platz und Plätzen. …
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Eigentlich dreht sich in Pebble Beach alles um Oldtimer. Doch weil hier beim Concours d'Elegance die Stimmung immer gut und die Liebe zum Auto allumfassend ist, …
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220
Sein Name war Programm: Mit 220 Meilen pro Stunde oder umgerechnet 350 km/h war der Jaguar XJ220 bei seinem Debüt im Jahr 1992 der schnellste Straßensportwagen seiner …
Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Kommentare