+
Den neuen Mercedes Vito gibt es jetzt auch als Vito 4x4.

Kleintransporter

Mercedes bringt den Vito 4x4

Schnee und Eis - widriges Winterwetter hält einen echten Profi kaum auf. So denkt wohl auch Mercedes und hat seinen kleinen Transporter der V-Klasse mit Allrad ausgerüstet: den Vito 4x4.

Damit der Allrad-Transporter auch in die Garage oder ins Parkhaus passt, hat Mercedes den Vito 4x4 1,91 Meter hoch - wie die normalen Vitos - gebaut. Daneben ist der neue Vito 4x4 als Kastenwagen und Van in verschiedenen Längen zu haben.

Zum Verkaufsstart gibt es den Vito als 119 BlueTEC 4x4 mit einem Vierzylinder 2,15 Liter, 190 PS Motor und 7-Gang-Automatik.  Höchstgeschwindigkeit erreicht der Vito damit 199 Stundenkilometer. Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei 6,4 Liter (CO2-Emission: 169 g/km). Der Nettopreis beginnt bei 36.120 Euro.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport

Kommentare