+
Den neuen Mercedes Vito gibt es jetzt auch als Vito 4x4.

Kleintransporter

Mercedes bringt den Vito 4x4

Schnee und Eis - widriges Winterwetter hält einen echten Profi kaum auf. So denkt wohl auch Mercedes und hat seinen kleinen Transporter der V-Klasse mit Allrad ausgerüstet: den Vito 4x4.

Damit der Allrad-Transporter auch in die Garage oder ins Parkhaus passt, hat Mercedes den Vito 4x4 1,91 Meter hoch - wie die normalen Vitos - gebaut. Daneben ist der neue Vito 4x4 als Kastenwagen und Van in verschiedenen Längen zu haben.

Zum Verkaufsstart gibt es den Vito als 119 BlueTEC 4x4 mit einem Vierzylinder 2,15 Liter, 190 PS Motor und 7-Gang-Automatik.  Höchstgeschwindigkeit erreicht der Vito damit 199 Stundenkilometer. Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei 6,4 Liter (CO2-Emission: 169 g/km). Der Nettopreis beginnt bei 36.120 Euro.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Bei einem Unfall ist rasche Hilfe oft lebenswichtig. Jeder Autofahrer kann dabei an eine Unfallstelle kommen und als Ersthelfer gefordert sein. Was vom Absichern bis zur …
Sichern und helfen: Richtiges Verhalten am Unfallort
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
Ob durch einseitiges Gewicht oder zu hoher Geschwindigkeit - ein Auto kann in einer Kurve schnell mal ins Schleudern kommen. Eine Differentialsperre sorgt dafür, dass …
Was macht eigentlich eine elektronische Differentialsperre?
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Dass ein Liter Benzin meist deutlich mehr als ein Euro kostet, hält so mancher Autofahrer für zu teuer. Doch wem kommen die Einnahmen aus dem Kraftstoff eigentlich …
So setzt sich der Benzinpreis zusammen
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft

Kommentare