1 von 14
A wie Attacke: Die neue A-Klasse von Mercedes Benz hat wirklich Klasse.
2 von 14
Die neue A-Klasse ist 4,29 Meter lang und 1,43 Meter hoch und um 18 Zentimeter flacher als der Vorgänger.
3 von 14
Stark sind vor allem die neuen Formen. Flach, gedrungen und mit der vom CLS geprägten, giftigen neuen Mercedes-Schnauze hat die A-Klasse alles Biedere, was ihr angehaftet haben mag, abgestreift.
4 von 14
Mit einem Verbrauch von 3,9 Litern soll das Modell einen neuen Rekord aufstellen.
5 von 14
Rekordverdächtig sind auch der cw-Wert von 0,26 sowie die Sicherheitsfeatures, mit denen die A-Klasse fast im Luxussegment wildert.
6 von 14
Von Distronic bis zum radargestützten Kollisionswarner ist der Benz mit Hightech hochgerüstet.
7 von 14
Geben wird es den Kleinen zunächst in diesen Motorvarianten: 1,6- und 2,0-Liter-Benziner mit 115, 156 und 211 PS (als AMG). Dazu drei Diesel mit 109, 136 und 170 PS.
8 von 14
Definierte Kanten und die straff gespannten Oberflächen bestimmen das Außendesign der neuen A-Klasse.

Scharf geladen: Das ist die neue A-Klasse

Die neue A-Klasse hat wirklich Klasse. Um 18 Zentimeter flacher hat die neue A-Klasse kaum noch etwas mit ihrem Vorgänger zu tun, bis auf die Tatsache, dass sie im Premium-Segment der Kompaktautos antritt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Kommentare