VW Eos - Modell 2011
1 von 8
Volkswagen hat seinen erfolgreiches Cabrio-Coupé Eos technisch perfektioniert und das Design aktualisiert. Die Optik folgt jetzt der Wolfsburger DNA-Linie.
VW Eos - Modell 2011
2 von 8
Die Front besticht durch den aus nur drei schwarze, glänzenden Streben bestehenden Kühlergrill zwischen den neuen Scheinwerfern.
VW Eos - Modell 2011
3 von 8
Von hinten ist der Eos an seinen neu gestalteten, zweiteiligen LED-Rückleuchten und dem neu designten Stoßfänger mit Diffusor zu erkennen.
VW Eos - Modell 2011
4 von 8
Neu an Bord des Eos ist das schlüssellose Schließ- und Startsystem Keyless Access. Das Dach schließt und öffnet sich per Funkfernbedienung.
VW Eos - Modell 2011
5 von 8
Für angenehme Temperaturen sorgt eine Cool-Leather-Beschichtung: Das Leder reflektiert die Sonneneinstrahlung und heizt sich deshalb deutlich weniger auf. 
VW Eos - Modell 2011
6 von 8
Die BlueMotion Technology senkt, laut Hersteller die Verbrauchswerte: Das Start-Stopp-System und eine Bremsenergierückgewinnung ergeben beispielsweise bei dem Eos 2.0 TDI 103 kW / 140 PS eine Verbrauchsreduzierung von 0,7 l/100 km, auf nun 4,8 l/100 km.
VW Eos - Modell 2011
7 von 8
Die Motorenpalette beim neuen Eos reicht von 122 PS (90 kW) bis 210 PS (155 kW).
VW Eos - Modell 2011
8 von 8
Mitte Januar kommt das Cabrio-Coupé in Europa auf den Markt. Der Preis in Deutshland liegt bei 27 975 Euro.

Der neue VW Eos

Facelift und neue Technik - Die Wolfsburger präsentieren den neuen VW Eos.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare