VW Golf Cabrio
1 von 17
Das neue VW Golf Cabrio: Die jüngste Generation Golf Cabrio feiert seinen Geburtstag auf dem Genfer Autosalon 2011.
VW Golf Cabrio
2 von 17
Im Jahr 1979 diente das damalige Erfolgsmodell aus Wolfsburg, die erste Generation des Golf, als technische Basis für das erste Cabriolet mit festem Überrollbügel.
VW Golf Cabrio
3 von 17
Bis ins Jahr 1993 wurden rund 389 000 Cabrios bei der Firma Karmann in Osnabrück gebaut. 2002 wurde die Produktion des offenen Golf eingestellt – sehr zum Leidwesen der Kunden.
VW Golf Cabrio
4 von 17
2002 wurde die Produktion des offenen Golf eingestellt – sehr zum Leidwesen der Kunden.
VW Golf Cabrio
5 von 17
2003 gab es einen neuen Volkswagen mit „Stoffmütze“. Das New Beetle Cabriolet auf Basis des Golf 4 weckte in Anlehnung an den alten offenen Käfer wieder Frischluftgefühle bei den Kunden.
VW Golf Cabrio
6 von 17
Sehenlichst erwartet: Das neue VW Golf Cabriolet.
VW Golf Cabrio
7 von 17
Der Viersitzer hat ein innovatives Stoffverdeck, das elektrohydraulisch funktioniert und den Golf in nur 9,5 Sekunden öffnet.
VW Golf Cabrio
8 von 17
Das Öffnen und Schließen funktioniert bis 30 km/h auch während der Fahrt.

Das neue VW Golf Cabrio

Vom Erdbeerkörbchen zum neuen Golf Cabrio. Während die ersten schon als Youngtimer über die Straßen rollen, gibt es nun einen neuen VW Golf Cabrio.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Jeder will der Schnellste sein: Doch welcher Sportwagen ist die Nummer Eins, wenn es um den Preis geht?
Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
Manche Modelle erobern sofort die Herzen der Autoliebhaber, andere sind nur von kurzer Lebensdauer. Wir stellen Ihnen die Exoten unter den Fahrzeugen vor.
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich

Kommentare