Fotos vom neuen Mini Clubman Concept
1 von 9
Größer und länger: das Mini Clubman Concept ist alles andere als mini.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept
2 von 9
Runde Scheinwerfer, der hexagonale Kühlergrill und das quasi aufgesetzte Dach sind eindeutig Mini. Doch das Mini Clubvan Concept ist im Vergleich zum normalen Mini Club 4,22 Meter lang (plus 26 Zentimeter) und 1,84 Meter breit (plus 17 Zentimeter). 
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
3 von 9
Vier Türen und Platz für fünf -  das Mini Clubman Concept ist einfach mehr Auto. 
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
4 von 9
Das Heck ist zwar dick, aber aerodynamisch. Auffällig sind die typisch geteilten Türen am Heck des Mini Clubman Concept. Zwischen den beiden Flügeln des Dachspoilers ist ein dritte Bremsleuchte im Formel 1-Stil integriert.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
5 von 9
Holz, Leder und Silber sorgen für ein hochwertiges Ambiente im Innenraum des Mini Clubman Concept.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
6 von 9
Stauraum in Reserve: doppelter Ladeboden im   Mini Clubvan Concept.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
7 von 9
Komfort für Fahrer und Beifahrer: blaues Nubukleder.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
8 von 9
Zwei längliche Plexiglasscheiben, ziehen sich über die gesamte Länge des Daches.

Genf 2014

Größer und länger: Mini Clubman Concept

  • schließen

Länger und viel größer - Mini zeigt auf dem Genfer Autosalon das Mini Clubman Concept. Das Modell steht für eine neue Klasse der Modelpalette. Aber wirklich mini ist das Clubvan Concept nicht.

Das Mini Clubman Concept ist 4,22 Meter lang (plus 26 Zentimeter) und 1,844 Meter breit (plus 17 Zentimeter). Das Concept übertrifft damit den normalen Mini Clubman um einiges. Das ist gewollt. Mini will mit dem Clubman Concept eine höhere Fahrzeugklasse vorstellen. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare