Fotos vom neuen Mini Clubman Concept
1 von 9
Größer und länger: das Mini Clubman Concept ist alles andere als mini.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept
2 von 9
Runde Scheinwerfer, der hexagonale Kühlergrill und das quasi aufgesetzte Dach sind eindeutig Mini. Doch das Mini Clubvan Concept ist im Vergleich zum normalen Mini Club 4,22 Meter lang (plus 26 Zentimeter) und 1,84 Meter breit (plus 17 Zentimeter). 
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
3 von 9
Vier Türen und Platz für fünf -  das Mini Clubman Concept ist einfach mehr Auto. 
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
4 von 9
Das Heck ist zwar dick, aber aerodynamisch. Auffällig sind die typisch geteilten Türen am Heck des Mini Clubman Concept. Zwischen den beiden Flügeln des Dachspoilers ist ein dritte Bremsleuchte im Formel 1-Stil integriert.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
5 von 9
Holz, Leder und Silber sorgen für ein hochwertiges Ambiente im Innenraum des Mini Clubman Concept.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
6 von 9
Stauraum in Reserve: doppelter Ladeboden im   Mini Clubvan Concept.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
7 von 9
Komfort für Fahrer und Beifahrer: blaues Nubukleder.
Fotos vom neuen Mini Clubman Concept 2014
8 von 9
Zwei längliche Plexiglasscheiben, ziehen sich über die gesamte Länge des Daches.

Genf 2014

Größer und länger: Mini Clubman Concept

  • schließen

Länger und viel größer - Mini zeigt auf dem Genfer Autosalon das Mini Clubman Concept. Das Modell steht für eine neue Klasse der Modelpalette. Aber wirklich mini ist das Clubvan Concept nicht.

Das Mini Clubman Concept ist 4,22 Meter lang (plus 26 Zentimeter) und 1,844 Meter breit (plus 17 Zentimeter). Das Concept übertrifft damit den normalen Mini Clubman um einiges. Das ist gewollt. Mini will mit dem Clubman Concept eine höhere Fahrzeugklasse vorstellen. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Ist 2018 das Jahr der Supercars? Namenhafte Hersteller bringen die neuesten Modelle ihrer Sportwagen auf den Markt - wir stellen Ihnen die Begehrtesten vor.
Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: vom Sportler über …
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst
Er ist eher ein Kunstwerk als ein Konstrukt der Techniker. Bei einem Rolls-Royce von einem Auto zu sprechen, wäre fast schon Blasphemie. Doch wenn die BMW-Tochter nach …
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst
Audi A7 im Test: Beau statt Business
Audi beweist ein Herz für Schöngeister mit finanziellem Spielraum. Bevor die Bayern die Neuauflage für den A6 bringen, lassen sie erst einmal den neuen A7 von Stapel. …
Audi A7 im Test: Beau statt Business

Kommentare