Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
1 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
2 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
3 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
4 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
5 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
6 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
7 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6
8 von 13
Mini Clubman Vision Gran Turismo für die PlayStation® 3 Gran Turismo 6.

Virtueller Renner

Mini Clubman Vision Gran Turismo

Ohne Kompromisse bringt Mini für das Computerspiel Gran Turismo 6 (GT6) den Mini Clubman Vision Grand Turismo. Der virtuelle Rennwagen erinnert an die Rallye-Erfolge der Marke. 

Der 395 PS starke Antrieb beschleunigt den Mini Clubman Vision Grand Turismo in nur 3,5 Sekunden von null auf Tempo 100. Top-Speed fährt der virtuelle Renner 290 Stundenkilometer.

Ein sequenzielles 6-Gang-Getriebe leitet die Motorkraft an die beiden angetriebenen Achsen weiter, die Gänge werden per Schaltwippen am Lenkrad gewechselt. Die Kraft wird per permanente Allradantrieb übertragen.

Auch optisch klebt der Mini Clubman Vision GT auf dem Asphalt. Mit einer breiten Spur und riesigen Luftöffnungen an der Front kommt der Sportler zum Spielen daher. Das schwarze "X" auf den Scheinwerfer sollen an die alten Zeiten der Langstreckenrennen erinnern. Damals schützen Klebestreifen bei Steinschlag vor Glasbruch. Heute imitieren LED-Lichter den Look. Weitere Reminiszenz an die glorreichen Rallye-Erfolge der Marke sind der aufrecht stehende Scheibenwischer, die kleinen Zusatzscheinwerfer sowie die Streifen auf Motorhaube, Dach und Heck. Frontschürzen und Unterboden sind komplett aus Carbon gefertigt.

Der Mini Clubman Vision Gran Turismo ist im Spiel als Teil eines geplanten Updates von Gran Turismo 6 ab dem 26. Februar 2015 zu haben.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
1000 PS, 16 Zylinder und vieles mehr: Diese abgefahren Sportwagen haben die Hersteller leider nie unters Volk gebracht. Aufsehen erregende Modelle sind es trotzdem.
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus

Kommentare