Mini John Cooper Works
1 von 14
218 PS: Der Mini John Cooper Works Countryman. Das erste John Cooper mit serienmäßigem Allrad.
2 von 14
Tiefergelegt und getunt: Sportfahrwerk, kerniger Sound, Spoiler und Schweller, plus Sportfahrwerk und Sportsitzen. 
3 von 14
Angetrieben wird der Mini John Cooper Works Countryman von einem neu entwickelten Vierzylinder-Motor mit Twin-Scroll-Turbolader, Benzin-Direkteinspritzung. Der 1,6 Liter Motor leistet 218 PS. Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h.
4 von 14
Mit Automatik fährt der Kleine sogar Tempo 223.
5 von 14
Den Verbrauch im EU-Testzyklus gibt Mini mit 7,2 (Automatik: 8,0) Liter an. CO2-Ausstoß: 167 (187) g/km (vorläufige Werte).
6 von 14
Ab Herbst 2012 soll das neue Prachtstück zu haben sein. Preise sind noch nicht bekannt.
7 von 14
218 PS: Der Mini John Cooper Works Countryman
8 von 14
218 PS: Der Mini John Cooper Works Countryman

218 PS: Der Mini John Cooper Works Countryman

Seine Weltpremiere absolviert der Mini John Cooper Works Countryman in Genf 2012. Im Topmodelle sind Rennsport mit Allrad kombiniert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare