+
Mini John Cooper Works Countryman.

Aufgemotzt: Mini Countryman jetzt mit 218 PS

  • schließen

Hat hier ein Prachtbursche zu viel Landluft geschnuppert? Auf dem Genfer Autosalon präsentiert Mini den neuen John Cooper Works Countryman jetzt mit 218 PS.

Das neue Modell hat laut den Herstellern die charakteristische Rennsport-Begeisterung mit dem Allradantrieb kombiniert.

Angetrieben wird der Mini John Cooper Works Countryman von einem neu entwickelten Vierzylinder-Motor mit Twin-Scroll-Turbolader, Benzin-Direkteinspritzung. Der 1,6 Liter Motor leistet 218 PS. Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h. Mit Automatik fährt der Kleine sogar Tempo 223.

Der Mini John Cooper Works Countryman

218 PS: Der Mini John Cooper Works Countryman

Tiefergelegt und getunt 

Natürlich ist der neue Cooper Works Countryman serienmäßig mit Sportfahrwerk, kernriger Sound, Spoiler und Schweller, plus Sportfahrwerk und Sportsitzen zu haben. 

Ab Herbst 2012 soll das neue Prachtstück zu den Händlern rollen. Preise sind noch nicht bekannt.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Kommentare