Mini Paceman Adventure
1 von 22
Baby Pick-up fürs Gelände: der Mini Paceman Adventure.
Mini Paceman Adventure
2 von 22
Klassischer Ladefläche: Mini Paceman Adventure mit Pritsche.
Mini Paceman Adventure
3 von 22
Bei höherem Wasserstand lässt ein für den Offroad-Einsatz konzipiertes, außen entlang der A-Säule bis auf Dachhöhe geführtes Luftansaugrohr den Motor frei atmen.
Mini Paceman Adventure
4 von 22
Für Abenteuer in der Nacht sind Zusatzscheinwerfer an der vorderen Querstrebe des Dachgepäckträgers montiert.
Mini Paceman Adventure
5 von 22
Mit 184 PS und Allradantrieb werkelt sich der Mini Paceman Adventure durch Schotter, Sand und Schlamm.
Mini Paceman Adventure
6 von 22
Die Karosserie vom Mini Paceman Adventure ist im Farbton Jungle Green metallic.
Mini Paceman Adventure
7 von 22
Im Mini Paceman Adventure haben zwei Personen im Cockpit Platz.
Mini Paceman Adventure
8 von 22
Der Mini Paceman Adventure ist ein Einzelstück, eine Serienumsetzung ist nicht geplant.

Noch ein Unikat

Mini Paceman Adventure

Schotter oder Schlamm machen dem Mini Paceman Adventure kaum etwas aus. Der kleine Offroader mit 4x4 Antrieb bleibt leider ein Einzelstück.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare